Direkt zum Hauptbereich

Cross and Crown - Vintage Sewing

Daraus ist ein Tischläufer geworden.
Das Muster Cross and Crown gibt es z.B. hier:
 http://quiltingcubby.com/cross-and-crown-fat-quarter-friendly-modern-and-traditional/
 Ich habe mir vorgenommen die Featherweight so oft zu benutzen,
bis ich nicht mehr in der Anleitung gucken muss wo ich überall ölen muss,
mal sehen ob ich das schaffe....
 Im Gegensatz zu den modernen Nähmaschinen,
muss die "alte Dame" (aus 1956) nämlich täglich bzw vor 
jeder Benutzung geölt werden an sehr vielen Stellen.

Vor lauter DSGVO - also das Versuchen es zu verstehen, 
habe ich es immer noch nicht geschafft ausführliche
 Blogrunden zu machen, nur hier und da gelesen.
Denn zum Glück gibt es viele großartige Blogger,
 die darüber berichten und ihre Erfahrungen teilen,
DANKESCHÖN!
Das ist fantastisch und deswegen ist bloggen auch so toll.


Kommentare

  1. hej bente,
    das ist ja wirklich wunderschön geworden :0) ja, so ein altes schätzchen braucht ein bisschen mehr pflege....ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bente, so oft ölen...aber das ist schon eine kleine Kostbarkeit, Deine Nähmaschine und da lohnt sich die Pflege bestimmt. Dein Tischläufer ist ganz toll geworden und die Bilder dazu wunderschön.
    Herzlich Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön geworden Dein Tischläufer.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Den er blevet rigtig fin. Tager du den med når vi mødes ?

    knus
    Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Bente,
    das ist aber auch ein schönes Muster!
    Meine alte Veritas hat 46 Ölstellen und ich kenne sie eigentlich, manchmal vergesse ich aber das eine oder andere....
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  6. Der Tischläufer ist ganz wunderbar und ich finde es super dass Du das alte Maschinchen zum Nähen benutz und es nicht nur dekorativ herum steht.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar.
Es freut mich sehr, dass du dir die Zeit dafür nimmst!

Hinweis:
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber gespeichert werden.Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.