Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Januar, 2012 angezeigt.

mein DEAR JANE QUILT hat es ...

-in Madame Samms Februar Header geschafft, und ich freue mich unheimlich ☺ Min DEAR JANE QUILT er med i Madame Samms febuar header og jeg er utrolig glad ☺ 321 Quilts wurden eingereicht,  und meiner gehört zu den 4 Gewinneren, das ist eine grosse Ehre. Der var 321 quilts at vælge imellem, og min er én af de 4 vinder, det er en kæmpe ære.  Madame Samms Blog ist fantastisch,  immer einen Besuch wert! Besøg Madame Samm, hendes blog er fantastisk!
I´m so thrilled that my Baby Jane Quilt is  one of the four quilts in Madame Samm's beautiful banner,  THANKS it is a great honor!!!
  My Dear Jane quilt is the most  important quilt I have ever sewn,  it is my masterpiece.   If you can you sew the Dear Jane  quilt you can sew every quilt. I sew the first block A1 on the 2003.8.8  and I had no problems sewing  until I reached A-11 “Pebble´s Protest”,  I couldn’t see how to piece that block together. But as we all know,  quilters are very nice and helpful, and a good friend told me that it´s…

Julekuler im Schnee...

-hier wo ich wohne gab am 27. Januar, den ersten Schnee in diesem Winter. Eigentlich war ich der Meinung, dass ich gut  darauf hätte verzichten können,  aber ich muss zugeben;  Es sieht schon schön aus,  auch mit meinen Julekuler an der Tanne ☺ Zum Nähen reichte die Energie  diese Woche leider nicht, habe nur ein bisschen zugeschnitten für meine Häuser aus Resten, UND eingekauft ;o) Hier und Hier gibt es diese  beiden Bücher sehr günstig, Da ich mir ja vorgenommen habe,  möglichst keine Stoffe zu kaufen,  (das klappt wohl auch in diesem Monat) habe ich mir mit den Büchern eine  Freude gemacht   *lach*
Liebe Grüße in die Bloggerwelt, macht´s gut!

Free Motion Quilting Challenger

Wie viele andere auch, ist es mein Ziel in diesem Jahr das Freihandquilten zu lernen,  und wie es auf dem Foto zu sehen ist,  habe ich fleißig geübt ☺
Damit ich am Ende des Jahres nicht nur zahlreiche Übungssandwiches habe, habe ich beschlossen meine "Blogger´s BOM Blöcke" Block für Block zu quilten, um sie dann am Ende zu einem Quilt zusammenzufügen. Ursprünglich hatte ich ja die Idee diese schönen Marbles dafür zu benutzen, doch habe ich eingesehen, dass mein Freihandquilting dafür nicht geeignet ist! Das wäre schade um die schönen Stoffe, und wer weiss wofür ich die mal gebrauchen kann...  Ganz schön schlau diese "getarnten"  16x16 Inch Blöcke dafür zunehmen oder? *lol* Gequiltet habe ich mit Isacord Nähgarnsuper schön finde ich. Leah Day, die dieses Blog hat: empfiehlt dieses Garn, und ich bin mir sehr sicher,  dass sie weiss wo von sie spricht. Ich habe jetzt auch einige "Kilometer"  damit gequiltet, und ich bin sehr zufrieden! Abgesehen von de…

Color Crystal Quilt...

- nach dem BOM 2011 von Ula Lenz genäht. 90x125 cm. Für die tollen Blöcke möchte ich mich  ausdrücklich bei Ula bedanken. Es hat Spaß gemacht den BOM zu nähen und Ulas Muster sind absolut perfekt gemacht. Ich habe nicht viel gequiltet, hatte Angst das Top damit zu runieren.... -sollte ich wirklich irgendwann  schön Freihandquilten können, kann ich ja das Binding abtrennen und nachquilten ☺

Challenger 2012, Herzblätter(?) & Tischdecke des Monats ☺

Als ich heute endlich die Zeit nahm um mich wieder ausfürlich in Sheila´s Blog umzusehen, entdeckte ich einen neuen Button. Ich konnte zwar nicht lesen um was es geht, aber ich habe das Bild angeklickt, landete auf ein Holländisches Blog und sofort den Google Übersetzer eingeschaltet *lach* Nun kommt es, denn da hat Jeannet  wirklich eine super Idee gehabt. Es geht darum ein Jahr lang die Stoffvorräte  abzubauen, statt neue Stoffe zu kaufen.  Sollte man dennoch für ein bestimmtes Projekt  Stoffe für z.B. den Rand oder die Rückseite gebrauchen,  so ist das natürlich erlaubt, denn es geht ja nicht  darum noch mehr UFO´s zu produzieren. Die Stoffgeschäfte brauche auch nicht verzweifeln, wir brauchen ja weiterhin Zubehör und Vliese... ;o) UND es gibt keine Quiltpolizei, es ist nur Spaß  und vielleicht eine Hilfe, wenn man wieder so schöne FQ´s sieht die man am liebsten  mitnehmen würde, ohne sie wirklich zu brauchen... -davon habe ich einige liegen *lach* Am Monatsende kann man denn im Blog berichten, ob es…

My house was clean last week.

Sorry you missed it. 11x14"
Dieser kleiner Wandbehang habe ich schon 2005 genäht, und der passt immer noch ☺ Neu ist nur die Kante und das Binding, denn das war mittlerweile ausgebliechen und nicht mehr schön. Es ist ein Muster von  Nancy Halvorsen of Art to Heart. Ich weiss nicht mehr wo es das Muster gibt, aber Google kann bestimmt behilflich sein.

Blogger´s BOM & ein Quiltkrimi...

So sehen meine Blöcke aus, ich nähe den Block des Monats  immer 4 Mal, und setze sie zum einem grossen Block zusammen. Bei Flickr kann man die Blöcke der anderen Teilnehmer sehen.  Bekanntlich finde ich Verlosungen toll, ich verlose gerne und nehme gerne teil. Wer wagt gewinnt auch mal, und so habe ich bei Carol dieses Buch gewonnen. Ein Quiltkrimi! Gelesen habe ich das Buch noch nicht, aber der Inhalt hört 
sich doch ganz schön spannend an, ich freue mich ☺ Ich wünsche euch ein schönes Wochenende, liebe Grüße

SewingRoom SewAlong, Caddy jetzt gerade dank super Tip ☺

Die erste freiwillige Aufgabe des Nähzimmer-SAL´s war einen Armchair Caddy. Wo das Muster dazu lag, wusste ich noch ganz genau, habe ich doch vor kurzem 3 Stück davon genäht. Das Model von Helen gefällt mir außerordentlich gut, einzige Schwierigkeit dabei ist es das Nadelkissen anzunähen. Dadurch dass es bis zum Ende gestopft is bleibt sehr wenig Platz für das Nähmaschinenfüßchen, aber irgendetwas ist ja immer *lach* Jetzt habe ich also noch einen "japanischen" Armchair Caddy für gut ☺ Antje hat in einem Kommentar einen gute Tip gegeben:
"Wenn ich so ein gestopftes Teil (auch Henkel) einnähe, 
mache ich immer so 1,5 bis 2 cm weiter innen eine Hilfsnaht  mit großen Stichen, bis zu der ich stopfe.  Dann kann man problemlos nähen und  danach die Hilfsnaht auftrennen.  Das Füllzeug verteilt sich dann über die ganze Breite."
Vielen Dank Antje, ich habe getrennt und neu genäht, jetzt ist die Nadelkissenrolle des Couch Caddys gerade, und man kann sogar das Bild vergrössert angucken ohne …

Blogger's Choice Fat Quarter Bundle

Anstatt zu nähen um meine UFO´s abzubauen,  habe ich jetzt eine zeitlang am Computer gespielt... The Fat Quarter Shop verkauft FQ-Pakete die von Kunden zusammengestellt wurden.  Im Zusammenhang mit einer Verlosung, fordern sie  dazu auf selbst ein Paket aus 15 FQ´s zusammenzustellen. Hier kann man mehr dazu lesen. Ich finde es spannend und ich hätte Lust einen Quilt z.B. das Muster "matsukawa-bishi",  aus den Blauen, Braunen, ein wenig Roten und  vorallendingen ganz kleingemusterten Stoffen zu nähen. So ich werfe meine Collage jetzt ist Lostöpfchen, über Geschmack lässt sich glücklicherweise nicht streiten und es ist ja just for fun *smile*

Mich stört dieser Lichtbox...

Seitdem Blogger auf das neue Dashbord umgestellt hat, werden alle Fotos beim anklicken im Lichtbox angezeigt,  das finde ich ganz schrecklich denn man (ich jedenfalls)  klickt ja das Foto an um es in der Vergrößerung zu sehen,  und das ist eben in der Lichtbox nicht der Fall. Um diese Funktion abzustellen geht man auf´s Dashboard, den Pfeil anklicken, und denn Einstellungen öffnen. Posts und Kommentare öffnen Bilder im Lichtbox anzeigenNEIN
-es kann ja sein dass auch andere es störend finden  ☺ 

Home sweet Home...

- steht auf der Tür meines ersten Häuschens, und eine riesen Katze sitzt auf der Fensterbank. Ich verspreche, dass ich nicht jeden Tag ein neues Haus zeigen werde, erst wenn ich ein Dorf genäht habe ☺ Mein Haus ist 5x5 Inch ohne Sashings und benutzt habe ich meine neuen Schablonen von Marti Mitchell. Ich bin sehr zufrieden damit, es hat alles einwandfrei gepasst. Das finden der Stoffe hat am längsten gedauert,  das zuschneiden war ganz einfach und  die Teile zusammenzunähen ging ganz schnell. Bevor die nächsten Häuser genäht werden, müssen andere Sachen fertig werden,  jetzt weiss ich aber wie einfach es geht. Vielleicht kann ich mir auch angewöhnen gleich Häuserteile zuzuscheneiden wenn mir passende Reste in die Hände fallen... Für mich hat das neue Jahr richtig gut angefangen, denn ich habe einen tollen Terminplaner bei Sabine gewonnen, super schön eingebunden natürlich ☺ Dazu bekam ich auch eine wunderschöne Neujahrskarte, liebe Sabine vielen Dank, ich habe mich so doll gefreut! 

New Projects 2012...

-z.Zt. locken so viele neue Blocks of the Month zum mitmachen, und ich bin weder was neue schöne Projekte angehen noch bei Schokolade  sehr willensstark *lach* Um mir selbst zu erlauben an dem einen oder anderen teilzunehmen, habe ich eine Collage, mit vielen von den Handarbeiten die ich im letzten Jahr angefangen und fertig bekommen habe, gemacht.  Es sind schon ganz schön viele Dinge ... -das ich mit den UFO´s eine ebenso volle Collage machen könnte, hmm davon reden wir jetzt nicht ;o) Einige BoM´s werde ich bestimmt nähen,  andere erstmal speichern. *D.h. ich werde NICHT alle nähen! In meiner Sidebar sind einige Links für die, die evt. interessiert sind...
For tiden starter der så man nye Block of the Month, jeg har et par links i min sidebar. Jeg indrømmer at jeg ikke er ret god til at sig nej, hverken når det drejer sig om nye projekter eller når det drejer sig om chokolade *smile* For at give mig selv lov til at begynde på nogle af de nye, har jeg lavet en collage af de ting som jeg har syet og fået …

My 2012 Finishes