Follow this blog with bloglovin

Follow on Bloglovin

Mittwoch, 15. Februar 2017

Zentimeter oder Inch

 
Eigentlich keine Frage für mich, ich arbeite bevorzugt mit Inchmaßen.
Leider kann ich nicht immer alle die mit mir nähen möchten, davon überzeugen...
Nun gut ich bin ja lernfähig und flexibel 
und so habe ich mir ein Zentimeterlineal zugelegt
 und nähe jetzt einen Sampler mit Blöcken in Zentimetermaßen 😉
 Inspiriert hat mich der Sampler Miali im Patchwork Magazin
Ein schönes Projekt
aber Vorsicht, auch hier ist man öffnetsichtlich nicht in der Lage
eine Fehlerfreie Anleitung zu veröffentlichen 😕
Ich habe den Square in a Square gleich aus einem
Quadrat 9,5 x 9,5 cm und 4 Quadrate 5,5 x 5,5 cm genäht so
Die ersten Blöcke habe ich so genäht wie in der Anleitung beschrieben.
Das Ergebnis war unbefriedigend und so wurden jetzt Kissen daraus.
Die sind schön geworden und man sieht nicht, wo hier und da zu wenig 
Nahtzugabe war weil mit Dreiecken gearbeitet wurde.
 Das funktioniert sicher für einige, gut so aber meine
Half Square Triangles, Flying Geeses etc. werde ich weiterhin so nähen
wie es sich schon immer bewährt hat.
Etwas grösser und dann passend zuschneiden 👌
 eine super Seite mit Tutorials und Pattern 
Link dazu immer in meiner Sidebar👍

Ich bin jetzt richtig froh über dieses Projekt denn es gibt so
viele schöne Blöcke die ich gerne nähen möchte,
was ich nicht gern mag ist 0,25/ 0,75 Zentimeter 😕
Es bleibt dabei Inch finde ich besser... 😘
http://www.rhondasramblings.com/finish-a-long/

Kommentare:

  1. Also 0,25 cm gibt´s ja gar nicht auf unseren Linealen, wie kann man nur sowas beknacktes machen? Ich ärgerte mich früher schon bei den Diana Zeitschriften für Klamottennäherei, da war in jeder Anleitung ein Fehler und bei Patchwork geht das mal gar nicht. Ich nähe beides, cm und inch, wenn man nur das eine kann, ist es ja auch nix, man will und sollte sich ja nicht einschränken, nur wegen der Einteilung eines Lineals.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Ich nähe auch so wie es gebraucht wird, mal cm mal inch. Wenn ich aber wählen müsste, dann wären es cm.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bente,
    also erstens gefällt mir die gewählte Farbkombi deiner Blöckchen sehr, sehr gut und zweitens gebe ich dir Recht: lieber arbeite ich in Inches - das wird einfach genauer.
    Viel Spaß weiterhin damit!
    LG Mona

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bente,
    deine Blöcke sehen Klasse aus. Besonders deine Farb- und Stoffwahl gefällt mir sehr gut.
    Ich nähe so wie es verlangt wird. Wenn ich es mir aussuchen kann, dann nähe ich auch viel lieber in Inch.
    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Deine Blöcke sehen ser schön aus ein sehr schöne Farbkombi.Ich habe auch schon überlegt ob ich die nähen soll danke auch für den Hinweis.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Bente,
    Wenn es irgendwie geht, nähe ich auch in inch. Am Anfang fand ich es schwieriger, aber inzwischen fibde ich persönlich es viel einfacher als in cm zumal es für inch ja so praktische Füsschen mit Anlegeschiene gibt. Da werden die Nähte viel akurater und inzwischen habe ich das Gefühl, dass cm-NZ fast Verschwendung sind. ;) Aber wenn es sein muss, nähe ich auch in cm.
    deine Blöcke gefallen mir auch sehr gut und ich bin gespannt, wie der Sampler am Ende aussieht.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  7. Mir ist es egal ob ich in Inch messe oder in cm. Aber Du hast schon recht, wenn so komische Maße geschnitten werden sollen stört mich das auch.
    Deine Kissen sind schön, man sieht ihnen nicht an dass da was an der Anleitung nicht gestimmt hat, Du weißt es aber und das ist echt ärgerlich.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Bente,
    das sind sehr schöne Blöcke - ich mag das traditionelle. Und ich nähe mittlerweile auch lieber in inch.
    Aber egal welches Mass, wenn die Angaben nicht stimmen, dann ist das allemal ärgerlich.
    Deine Kissen sind jedoch wunderschön!
    Viele liebe Grüße, Rosi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Bente,
    du sprichst mir aus der Seele und da wir schon einmal bei Anleitungen sind, die aus dem PW-Magazin kannst du teilweise knicken ;-) Am schlimmsten ist es, wenn Inch-Maße in cm-Maße umgerechnet werden, dann gehen bei mir alle Alarmlampen an! Toll, dass du dich trotzdem nicht hast abschrecken lassen, denn deine Blöcke sehen klasse aus, die Kissen natürlich auch!!! Liebe Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
  10. Sind die Kissen schön! Ganz wundervolle Blöcke hast Du genäht. Das mit den Anleitungen ist zum Teil wirklich haarsträubend. Ich denke mir manchmal dabei, ob das schon jemals vor der Veröffentlichung genäht wurde?
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Deine Stoffe gefallen mir richtig gut. Ich finde es immer wieder schwer Anleitungen aus Zeitschriften richtig zu verstehen. Wenn dann noch Fehler drin sind oder schwierige Maße verwendet werden macht es das nicht leichter. Du hast die Herausforderung sehr gut gemeistert.

    AntwortenLöschen
  12. So beautiful! Thank you for participating in the FAL, on behalf of the 2017 global FAL hosts.

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu schreiben,
das ist nett und darüber freue ich mich!
I appreciate every comment although I´m to busy to respond to them.
I´ll much rather visit your blog. Thank you for your understanding.
Bente