Follow this blog with bloglovin

Follow on Bloglovin

Dienstag, 22. November 2016

Pincushions Cathedral Window und ein Tip zum Obertransportfuß

Neulich als das Quilten nicht so klappte, bekam ich Lust dazu dieses Muster wieder zu nähen.
Nicht weil ich noch mehr Nadelkissen brauche, und auch nicht weil es wirklich praktisch ist
die kleinen Klammern darauf aufzubewahren.....-ganz im Gegenteil ;-) 
Nein, nur weil sie schön sind☺
Zu erst diese 2 nach diesem Video 

Das Foto ist für mich als Erinnerung, falls ich irgendwann wieder
welche nähen möchte, ich habe nämlich zusätzlich noch ein farbiges Quadrat
angenäht und ab diesem Arbeitsschritt den Rest mit der Hand genäht,
weil ich es so schöner finde. 

Und wenn ich schon dabei bin, dann auch noch mal ein Nadelkissen
nach diesem Video:

Hier habe ich auch die Bögen mit Handstichen genäht.
 
                                                                               * * *

 So und dann gehe ich wohl mal lieber an die Nähmaschine und quilte weiter,
aber vorher gebe ich gerne einen Tipp weiter: 

Wenn der Obertransportfuß quitscht....

Bernina Obertransportfuß # 50

-genau das hat mich in letzer Zeit enorm genervt ;-)
Gut zu wissen, dass man sich da helfen kann ☺
Auf Instagram entdeckt  

Liebe Grüße



Kommentare:

  1. Das ist ein super Tipp und gut, daß Du ihn weitergibst. Die meisten würden sich nie trauen zu ölen. Das geht aber auch bei allen anderen Füßen so aller Fabrikate und vor allem bei Freihandquiltfüssen, die irgendwann auch dazu neigen zu quietschen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. hej Bente, dine nålepuder er fine. Pyt så om det er så praktisk at bruge dem til klemmer. De kan jo altid bruges til nåle :-) Det med overtransportøren er et godt tip. Tak :-)

    knus
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bente,
    da hast Du Recht: diese Nadelkissen sind einfach süß! Aber meine Klammern liegen auch lose in einer Box... Muss ich mir merken, noch quietscht nix, aber irgendwann wird es soweit sein.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bente,
    deine Pincushions sind einfach zu süß, sicher auch tolle Geschenke zu Weihnachten. Deinen Tipp zum ölen des Bernina Obertransportfußes finde ich klasse, zumal der meine es bitter nötig hat. Allerdings stehe ich mit dem Monstrum auf Kriegsfuß ;-) Liebe Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Bente,
    deine Pincushions sehen einfach super aus.
    Danke für die Links mit den Vidieos.
    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Bente,
    Deine Nadelkissen sehen klasse aus. Und die Idee, die Klammern daran zu befestigen finde ich noch besser.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  7. Sehr knuffige Nadelkissen, ein ein guter Tip für den Obertransport.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Bente,
    die Nadelkissen sind entzückend!
    Ich finde es sehr schön, dass du die Bögen mit der Hand genäht hast, so sieht es viel schöner aus.
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
  9. Danke für den Link zum Video. Da macht sogar das Zusehen Spaß :-)
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Das sind schöne Nadelkissen. So ganz kann ich mir nicht vorstellen, wie das Muster genäht wird, aber ich habe es auch noch nie probiert.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Bente,
    wie toll, dass du den Link weitergibst, vor Jahren habe ich das Nadelkissen mit Freundinnen zusammengenäht und wir wussten nicht mehr wo es zu finden ist.
    Deine Pincushions sehen so fabelhaft aus. Nun können wir sie auch nochmal in unserer kleinen Gruppe nähen, danke,danke.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Bente,
    deine Kissen sehen wirklich toll aus und sind sicherlich sehr praktisch - quasi mit zwei Funktionen.
    Liebe Grüße, Rike

    AntwortenLöschen
  13. Schöne Nadelkissen! Danke fürs Verlinken der Videos.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Bente,

    Deine Nadelkissen sehen ganz bezaubenrd aus..und sehr praktisch für die kleinen Klammern;-).Ich habe sie auch schon mal versucht und kannmich erinnern, das es viel Spaß gemacht hat...
    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Bente,ich habe deine Nadelkissen schon lange bewundert!!
    Vielen Dank fürs verlinken!!!!!
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  16. Danke liebe Bente für diesen schönen Post mit den klasse Links und Tipps!!!
    Deine Nadelkissen sind Zucker... und weil bei mir der gleiche Pincushion-Notstand herrscht wie bei dir... ;-)
    Also...dickes Dankeschön für die Links und den Fuß 50 hol ich gleich mal raus...
    Liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Bente
    Danke schön für die Links, deine Nadelkissen sind wunderschön.
    Ich wünsche dir einen schönen 1. Advent und grüsse dich ganz lieb Marie-Louise

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu schreiben,
das ist nett und darüber freue ich mich!
I appreciate every comment although I´m to busy to respond to them.
I´ll much rather visit your blog. Thank you for your understanding.
Bente

Blogging tips