Follow this blog with bloglovin

Follow on Bloglovin

Sonntag, 30. Oktober 2016

Was ist hier eigentlich los...

-warum schaffe ich es eigentlich nicht zu Bloggen?
Das Leben kommt dazwischen und wenn denn mal eine kleine Pause ist,
dann sause ich in mein Nähzimmer und mache was ;-)
Wenn ich gut bin, mache ich etwas Angefangenes fertig
so wie dieses Portemonnaies, die ich im September anfing...
Modell Machwerk und so vergrößert und angepasst,
dass ALLES "notwendige" reinpasst ;-)
Dabei habe ich Kork-Stoff für mich entdeckt als perfekter
 Kantenabschluss, mit Teflon- oder Rollfuß ganz easy zu bearbeiten.
oder ich sehe etwas was ich unbedingt SOFORT machen muss
nämlich einen Quilt mit runden Tieren,
entdeckt bei Faulengraben die netterweise wie
immer auch den Link dazu weitergibt, Danke dir Jutta
Dani Miller: Wee Animal Quilt Tutorial
Das Top ist fertig - PAUSE -
denn dann sehe ich Tischsets bei Maja´s Nähzimmer
und mir fallen fünf Fatquarter ein, 
die ich vorein paar Jahren beim Julklapp gewann.
Weihnachtstoffe in ungewöhnlichen Farben aber genau
richtig um mal wieder die Freischneidetechnik zu probieren. 
Zugegeben, ich habe ein paar Mal zu viel Schwung genommen,
aber sonst okay...
- die Reste wurden natürlich auch verwendet, genug für 2 Sets.
Kreise gequiltet mit dem Obertransportör, denn Kreise finde ich super,
geht schnell und es sieht gut aus finde ich.
Und jetzt wo ich von Kreisen schreibe, möchte ich mich ganz 
herzlich für die wunderbaren Kommentare zum Antje-Liesel Sampler 
bedanken. Vielleicht habe ich mich missverständlich ausgedrückt.
Ich mag Kreise, nur viele kleine Kreise in einem Quilt finde ich 
zu Aufwendig und schwierig oder es lag daran, dass das Top zu Steif war (?)

♦♦♦
Ich habe mir Bücher zuschicken lassen, die ich interessant fand.

Die stelle ich HIER vor.

♦♦♦
Ach ja MugRugs Weihnachtsherzen nach einer Idee
von Allie & Me Design, LINK Danke Gesine ♥

http://allie-and-me-design.blogspot.de/2016/10/weihnachtszauber-2016.html
Wieder da, die Weihnachts-Ideenbank -
bei Gesine auf`m Blog mit Gewinnchancen im Advent.
Bild anklicken oder HIER
♦♦♦
UND das weltschönste Küchen-Händeabtrockne-Tuch!
Ein Geschenk von eine liebe Blogger-Freundin in Kanada
Thanks so much Mdm Samm


Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Hallo liebe Bente! :o)
    ich freue mich sehr von dir zu lesen ♥
    und all die schönen Sachen aus deiner Nähwerkstatt bewundern zu dürfen ... und dann sind sogar noch Weihnachtsherzen dabei *hachmach* schick sie ruhig rüber zum Weihnachtszauber *hihi* da ist noch ein gemütliches Plätzchen für sie frei ♥
    ich sende dir herzlich liebe Grüße und alle guten Wünsche,
    Gesine

    AntwortenLöschen
  2. Das Leben ist definitiv wichtiger als jede Bloggerei! Weiter so.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Du bist ein fleißiges Bienchen bei dir ist jede Menge los.Die Weihnachtsherzen lachen mich an.
    GLG Hannelore

    AntwortenLöschen
  4. Na wenn Du auch so fleissig im Nähzimmer bist Bente, wo soll da dann noch die Zeit zum Bloggen herkommen ... lach.
    Sei herzlich gegrüßt
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  5. Hast Du viele schöne Sachen genäht und Dir so tolle Bücher bestellt, da wird es gleich weitergehen mit dem nähen bei Dir.
    Die Börsen von Machwerk finde ich wunderschön. Den Schnitt hab ich schon seit Jahren und trau mich nicht ran...
    glg zu Dir
    Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Hui, da warst du aber fleißig, liebe Bente! Das siejt alles toll aus! Und ich kenne das Gefühl. Wenn ich im Moment mal Zeit habe, renne ich auch an die Näma. ;)
    Korkstoff habe ich auch inzwischen entdeckt. Sieht schick aus und ist im Vergleich zu Leder wirklich leichter zu vernähen. Kennst du schon die MiniMoneyBag? Da kann man den Stoff auch wunderbar einsetzen.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Bente,
    da ist ja richtig viel im Nähzimmer entstanden und alles so schöne Sachen. Das sieht schon so nach Geschenke aus !
    LG
    Marianne

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Bente,
    kein Wunder, dass Du nicht zum bloggen kommst, so viel wie Du genäht hast. Korkstoff kenne ich noch nicht. Habe nur SnapPap ausprobiert und war nicht so begeistert, weil es sehr starr ist.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Bente,
    es ist so schön zu lesen, dass du so voller Energie sprühst und viele Dinge in deinem Nähzimmer entstehen.
    Alles Liebe und Gute
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  10. hej Bente, du får da syet en masse :-) Jeg starter på lidt af hvert men bliver ikke færdig med noget. Pyt med det, for på et eller andet tidspunkt bliver jeg færdig ;-)
    Krusbrikkene er vældig fine. Gæt hvem der har siddet hjemme og tegnet sådanne i mangel af et færdigt mønster ....

    knus
    Angelika

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Bente,
    was für viele verschiedene Dinge Du in kurzer Zeit zustande gebracht hast, whow. Da ist bei Dir ganz schön viel Energie zu spüren. Da freue ich mich sehr für Dich. Freischneidetechnik macht schon Spaß, gell. Schnuckelig ist das Küchentuch. Ein tolles Geschenk.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Bente,
    du hast eindeutig fleißige und begabte Hände. Wer soviel schafft, muss einfach gesund und munter sein. Das ist das Wichtigste und somit ist das Bloggen doch eine Nebensache. Wie schön, das du uns all' deine feinen Dinge gezeigt hast. Liebe Grüße, deine Heike

    AntwortenLöschen
  13. Da kann ich mich nur anschließen!!!! Sooooooooo... viel geschafft!!!!!! Gebloggt hast Du ja jetzt auch noch, auch sooooooo.. viel.
    Alles, alles Gute!!!
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  14. I think I am a bit like you - easily distracted by all the exciting projects out there! Love what you've been up to and thank you for the links :-)

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Bente,
    du hast so schöne Sachen genäht. Das Leben geht aber vor, denn das Nähen ist ja Hobby und soll ja Spaß machen. Ich freue mich so, hier von dir zu lesen.

    Ganz liebe Grüße Marita

    AntwortenLöschen
  16. stitching must come before blogging, good to see you have been so productive

    AntwortenLöschen
  17. Du gibst ja schon wieder 150%, so viele schöne Sachen sind entstanden, aber so geht es mir auch manchmal.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Bente,du warst ja mega fleißig!!!!!
    Mir geht es auch so,ich komme von Projekt ins andere
    ins andere.
    Deine Tischset`s sind der Hammer.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Bente,
    ich würde mal sagen, dass sich bei dir der ganz normale Wahnsinn eines Bloggerlebens wiederspiegelt, kommt mir alles irgendwie bekannt vor ;-) Trotzdem bekommt man immer irgendwas geschafft und wie man bei dir sieht, auch richtig schöne Dinge! Liebe Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Bente,
    keine Wunder, dass Du nicht zum Bloggen gekommen bist - Du hast ja ununterbrochen genäht! Und tolle Dinge sind dabei entstanden, der Tierquilt wird sicher ganz lustig.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  21. Oh Bente, how nice to see you sewing again , we have so missed you...all the best and may sunshine keep pouring on you ...xx

    AntwortenLöschen
  22. Es ist wunderschön dass Du vor Tatendrang nur so sprudelst!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  23. Da geht es uns ziemlich gleich, liebe Bente.
    ich schaffe es auch kaum Post zu schreiben, denn wenn ich Zeit habe verkrümele ich mich ehrlich gesagt lieber hinter meiner Nähmaschine.....
    Lieben Gruß Birgit

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Bente,
    wenn du mal auf meinem Blog vorbeischaust, wirst du sehen, dass es mir nicht anders geht als dir. Nur dass ich nicht nur selten zum Bloggen komme, sondern auch kaum zum Nähen :-(
    Ich freue mich, dass du uns wieder so schöne Dinge zeigst!
    Herzliche Grüße,
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Bente, die alte Bente ist zurück? Das freut mich! Voller Projekte im Kopf, und unheimlich viel Energie klingt aus deinen Worten! Wie schön! Alles Liebe Silvia

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu schreiben,
das ist nett und darüber freue ich mich!
I appreciate every comment although I´m to busy to respond to them.
I´ll much rather visit your blog. Thank you for your understanding.
Bente

Blogging tips