Follow this blog with bloglovin

Follow on Bloglovin

Mittwoch, 1. April 2015

Stoff Manipulation 150 kreative Nähtechniken

Eine Buchvorstellung:

Ruth Singer

Stoff-Manipulation - 150 kreative Nähtechniken

Erschienen im Stibner Verlag
176 S. , über 200 Abbildungen
Format: 27,6 x 21,0 cm
Klappenbroschur
€ 24,00
ISBN 978-3-8307-0911-4

Ruth Singer  http://ruthsinger.com/blog/ begann schon mit 
zwölf Jahren ihre eigene Kleidung zu nähen und arbeitete nach 
ihrem Studium einige Zeit als Museumspädagogin. 
Seit 2005 stellt sie ihre Werke auf internationaler Ebene aus. 
Die mehrfache Preisträgerin und Buchautorin arbeitet 
vorzugsweise mit Naturfaserstoffen.

Kein Stoff gleicht dem anderen und daher sind auch
 beim Nähen kreative Verarbeitungsmöglichkeiten gefragt: 
Die vielfach prämierte Autorin Ruth Singer lädt mit diesem Band zum 
Experimentieren ein und gibt ihre langjährige Erfahrung weiter. 
Die vorgestellten Grundtechniken für spannende Raffungen, 
raffinierte Applikationen oder dekorative Falten sollen dazu anregen, 
neue Kombinationen zu wagen und auch ungewöhnliche Wege 
in der Verarbeitung zu gehen. 
Ob Quilten oder Smoken – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt 
und die Umsetzung der 150 hier präsentierten Techniken aufgrund 
der präzisen Erläuterungen ein Leichtes

Blick ins Buch hier

Kommentare:

  1. Hallo Bente,
    Ich habe mir dieses Buch letztes Jahr gekauft und bin schwer verliebt! Es ist ein Buch, das man auch wirklich mal nutzen kann.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  2. Ein tolles Buch steht auch bei mir im Regal und ichwarte auf ein bisschen mehr Zeit ((-:
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gaby, liebe Rike,
    als ich das erste Mal das Buch sah, dachte ich
    "muss ich nicht haben, gefaltetes Schleifenband brauche ich nicht"
    aber dann habe ich mir doch das Buch bestellt und es ist wirklich toll.
    Hier lohnt sich jedenfalls ein Blick ins Buch.
    LG
    Bente

    AntwortenLöschen
  4. Interessante Handarbeitsbücher stellst Du vor.
    Da werde ich demnächst bei Dir mal länger rein sehen.
    LG Ute

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu schreiben,
das ist nett und darüber freue ich mich!
I appreciate every comment although I´m to busy to respond to them.
I´ll much rather visit your blog. Thank you for your understanding.
Bente

Blogging tips