Follow this blog with bloglovin

Follow on Bloglovin

Mittwoch, 1. April 2015

Bist du ein No-Reply Blogger - und Ausgelost.

Bitte vorsichtshalber lesen...
aber vorher wird die Gewinnerin bekanntgegeben.

FARBENSPIELE 

Das, wie ich finde, schönste Buch von Bernadette Mayr ever!

Gewonnen hat:
Herzlichen Glückwunsch Carola!
Leider, leider kann ich mich nicht mit dir in Verbindung setzten, 
weil deine E-Mail Adresse nicht in deinem Profil hinterlegt ist.
So sieht es aus wenn ich auf deinem Kommentar antworten will.
Du und ganz viele andere sind leider "no-reply blogger"
und ich wette, dass 99,9 % der noreply Blogger* 
es nicht wissen und es nicht absichtlich sind....
-wahrscheinlich wundern sie sich darüber, dass sie nie 
eine Antwort auf ihre Kommentare bekommen.

*Dieses hat nichts damit zu tun, ob man ein selbst ein Blog hat,
es gilt für alle die ein Google-Account haben und 
damit kommentieren.

Ich weiß nicht wie oft ich, zum Teil ausführlich Antworten auf
Kommentare geschrieben habe, um dann zu entdecken,
dass es keine Empfänger Adresse gibt, das ist sehr ärgerlich.
Man kann das aber ändern, und ich würde mich echt freuen wenn 
wenigstens ein Paar Blogger, das machen würden oder künftig 
die E-Mail Adresse im Kommentar schreiben.
Das @ mit at, ☺ oder was weiß ich ersetzen....

Hier im Blog von Dickmadamme gibt es ein wunderbares Tutorial 

Neuerdings sind aber auch ganz viele bei Google+ angemeldet,
(Ich nehme an das geschieht sogar ganz automatische beim anmelden, Google+ hat seine
 Fangarme überall und will uns am liebsten alle haben, doch das ist ein anders Thema.)
und so weit ich weiß, haben ganz viele Schwierigkeiten dort
 eine E-Mail Adresse im Profil einzufügen.
Nun habe ich gerade Google gefragt, und wie fast immer,
eine gute Antwort auf das Problem gefunden.

Hier hat Bonnie Hunter - Quiltville einen tollen
Artikel dazu geschrieben, ein Tutorial mit ganz vielen Fotos.

Vielen Dank Angela und Bonnie für eure Mühe!
 
Liebe Carola, ich hoffe du nimmst es mir nicht übel,
dass ich deinen Kommentar und die Tatsache, dass du
gewonnen hast ☺ zur Anlass genommen habe das 
Ärgernis des "noreply-comment" (verursacht hauptsächlich 
durch Google+ soweit ich da durchblicke und ohne, dass ich
kapieren kann was Google+ davon hat ????) anzusprechen.

Bitte nimm bis 15.4. Kontakt mit mir auf, damit du 
so schnell wie möglich dieses tolle Buch 
vom Christophorus-Verlag zugesandt bekommst,
sonst werde ich eine neue Gewinnerin ziehen müssen.

Vielen Dank an euch für's Mitmachen und 
vielen Dank dem Christophorus-Verlag für das tolle Buch!

Kommentare:

  1. Oh ja, das kenne ich auch. Da werde ich in einem Kommentar etwas gefrat und will auch antworten und dann: no-reply. Ärgerlich für mich, die sich mit der Antwort soviel Mühe gegeben hat und ärgerlich für die Fragerin!
    Schön, dass du das Thema aufgegriffen hast! Vielleicht ändern ja einige das! Wäre doch schön!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bente,
    oh ja, das Problem kenne ich leider auch. Das finde ich immer besonders schade. Ich habe es damals nach Bonnies Anleitung geändert. Die funktioniert super. - Danke übrigens für deine Antwort auf meinen letzten Kommentar! :)
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bente,
    da sprichst du wieder ein brisantes Thema an. Ich selbst rechne immer nicht mit Kommentaren auf meine Kommentare und schau nicht mehr dort rein. Ich klicke jedesmal an, dass ich Benachrichtigungen erhalten möchte. Diese landen dann aber nicht auf meinen Account. Häufig habe ich aber dennoch beobachten können, dass mir die Blogger auf meine Kommentare direkt antworten. Zu blöd!
    Ich selbst hab auch Angst, dann irgendwann mein kompletter Blog geschluckt und gefressen wird. Das wäre für mich eine Katastrophe, da ich viele Fotos gar nicht mehr habe.
    Jetzt aber erstmal herzlichen Glückwunsch an die liebe Carola, die sich hoffentlich findet.
    Herzliche Grüße, deine Heike

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Bente,

    Ich habe gerade nachgeschaut, ob ich zu den no repley gehöre, zum Glück nicht. Aber es ist immer schön wieder etwas zu lernen !
    Danke !!

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu schreiben,
das ist nett und darüber freue ich mich!
I appreciate every comment although I´m to busy to respond to them.
I´ll much rather visit your blog. Thank you for your understanding.
Bente

Blogging tips