Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom März, 2015 angezeigt.

Richtig nähen mit der Nähmaschine

Eine Buchvorstellung: Christelle Beneytout Christelle Beneytout ist Co-Autorin des Erfolgstitels  »Richtig nähen mit Overlock- und Coverlock-Maschinen« und Autorin von  »Ihre perfekte Schneiderwerkstatt: Von der Nähecke zum Atelier«, beide bei Stiebner erschienen.  Sie liebt Stoffe, näht seit über 15 Jahren und gibt Nähkurse. Blog: http://christelleben.blogspot.de/
Richtig nähen mit der Nähmaschine Erschienen im Stiebner Verlag 264 S. ,ca. 600 Abb.
Format: 28,0 x 22,0 cm
Broschur € 29,90
ISBN 978-3-8307-0934-3
Wer auf der Suche nach einem umfassenden Standardwerk für den Einstieg ins Nähhandwerk ist, wird mit diesem Band endlich fündig – er begleitet von den ersten Schritten bis hin zur Anfertigung komplizierter Abschlüsse mit leicht verständlichen Texten und anschaulicher Bebilderung. Ein erster Überblick über das Angebot verschiedener Nähmaschinen und deren Funktionen führt hin zu konkreten Anwendungsbeispielen, aus denen sich eigene Projekte leicht ableiten lassen. Dabei wi…

Ausflug ins Niemanns-Land

Daran habe ich mich sogar gehalten obwohl es echt nicht leicht war. Guckt mal, so viele schöne Basics..... -von diesem Anblick bekomme ich wirklich gute Laune *lach* Ich kaufte u.a. dieses Vlies, das fühlt sich sehr angenehm an,  und ein hellgraues Aurifil Garn für mein Elefanten-Quilt.
Super nett wieder mit Angelika unterwegs zu sein, und super nett wieder Saskia und Jörg im Niemanns-Land  zu besuchen.
Wir konnten wunderschöne Quilts und Longarmquilt-arbeiten  in echt bewundern, z.B. den Swatch Quilt - ein Traum!
Die Anleitung habe ich gerade gespeichert, das Stoffpackung dazu steht auf der Wunschliste ;-)

Handgefertigtes präsentieren & verkaufen

Eine Buchvorstellung: Handgefertigtes präsentieren & verkaufen Torie Jayne arbeitete 15 Jahre lang als
Modedesignerin in New York und London.
In dieser Zeit entwickelte sie ein umfassendes Verständnis dafür,
wie man starke Marken entwickelt, die bei Kunden in aller Welt Anklang finden.
Mit diesem Thema befasst sich auch ihr Blog
http://toriejayne.com/
Erschienen im Stiebner Verlag.
144 S. ,mehr als 200 Abb.
Format: 24,6 x 19,0 cm
Klappenbroschur

€ 14,90

ISBN 978-3-8307-0932-9

- Wie mache ich das Beste aus meinem Talent?
- Wie gestalte ich mein Arbeitsplatz optimal?
- Wie präsentiere ich mich am besten zu Hause, in Onlineshops und auf anderen Marktplätzen?
- Worauf muss ich beim Verkauf meiner  Produkte besonders achten?
- Wie mache ich das Selbstgefertigte zur "Marke" und führe diese zum Erfolg?
Reich Illustriert mit vielen Schrit-für-Schritt-Anleitungen und inspirierenden Fotobeispielen aus den Werkstätten international erfolgreicher "Selbstverma…

Friday Night Sew-In, die Elephant Parade

- das Top ist fertig! Das habe ich also am Freitag Abend beim FNSI genäht ☺ Ich habe einige Elefanten, Blumen und Schildkröten  mehr genäht als in der aufgezeichnete Vorlage von Lorna. http://sewfreshquilts.blogspot.de/p/elephant-parade.html 
Deshalb musste ich ein bisschen puzzeln/patchen  damit sie alle schön laufen.... Video:  Dschungelbuch - Elephant Parade 
Nur eine Blume musste ich noch nach-nähen,  und abgesehen von den beiden Vögel die in die falsche Richtung laufen, passt es ganz gut. Glück gehabt, denn ich habe mir vorher, wie gewöhnlich, kein Plan gemacht ;-)
 Das Top ist  160x160 cm / 62x62 Inch, eine schöne Größe, wie ich finde.
Auf dem Foto ist das Top noch nicht entfusselt und auch noch ungebügelt... Der Frosch hat keinen Mund, die Vögel keine Beine  und dann ist da auch noch so ein bunter Elefant...
Doch dazu mehr wenn aus dem Top ein Quilt geworden ist ☺

Friday Night Sew-In

Ein guter Grund endlich mal wieder an die Nähmaschine zu gehen.... Ich habe mich gerade bei Wendy angemeldet, die gerne wissen will woran wir nähen werden ? Ich weiß es ehrlich gesagt noch nicht,  ich habe so viele angefangene Projekte.... Vielleicht nähe ich die Elefanten und Co. in Reihen zusammen, nachdem sie nun auch Augen haben. Also dann, bis nachher ich freue mich ☺

Buchverlosung: Farbenspiele

Patchworkmotive in freier Schneidetechnik.Das neue Buch von Bernadette Mayr 128 Seiten, € 24,99, Hardcover,  ISBN 978-3-8410-6316-8 Erschienen im Christophorus-Verlag Dieses Buch ist absolut ein Hochgenuss!  Zahlreiche wunderschöne farbenfrohe Quilts und auch kleinere Projekte. So schöne Details und fantastisch gequiltet.
Selbstverständlich, und wie immer wenn Bernadette  dahinter steht, mit perfekten Anleitungen und Skizzen.
Ob man die Quilts genau so nacharbeiten will, oder sich einfach nur inspirieren lassen möchte...
Das Buch ist ein Genuss, ich bin total begeistert!
Alle Arbeiten sind wundervoll in Szene gesetzt und Fotografiert von Sabine Münch.

 Ich darf ein Exemplar des Buches hier im QuiltBlog verlosen ☺   Falls du deine Leser auf die Verlosung aufmerksam machen  möchtest, darfst du das Verlosungs-Foto gerne mitnehmen.
Bitte bis 31. März 2015 einen Kommentar unter diesem Post hinterlassen.
Ein Dankeschön an alle, die regelmäßig mein Blog besuchen.
Liebe Grüße

Crochet on the Go Bag

Free Pattern von hier aus einem Gütermann Fat Quarter Bundle genäht, und von der Menge her gerade richtig so dass ich  auch noch ein Scheren-etui  und aus 2 Yoyo's ein Maßband ein- und nähen konnte.
Der original Schnitt sieht sieht nur eine Außentasche vor, ich habe eine auf beiden Seiten genäht, wg. des Gleichgewichts.   Außerdem sieht die Anleitung vor, dass die Nahte in der  Tasche offen sind... ein no go finde ich. Also habe ich die Nähte erst auf der Außenseite knappkantig  zusammen genäht und anschließend innen. Die Französische Naht  - und so mag ich es!
Jutta "Faulengraben" hat die Tasche auch genäht  und mit Wendeöffnung gearbeitet, siehe hier.  Es gibt also mehrere Möglichkeiten offene Nähte zu umgehen,  wenn genau so pingelig ist wie ich *lol* 

Mein Mega-Gewinn ist da, und ich verschenkte neulich einen Wäscheklammerbeutel...

- mit dem schönen Namen ♥ Erika die Wäschefee ♥ Nach einer tollen Anleitung von Angelika "Verflixt & Angenäht" und aus schönen Gütermann Stoffen genäht. Danke liebe Angelika, es war wie immer eine Freude nach deiner Anleitung zu arbeiten ☺
Beim Januar Challenge wurde meine Teilnahme mit diesem Mega-Gewinn belohnt: Eine Box mit 12 große Spulen Aurifil Nähgarn, ich konnte mein Glück kaum fassen ☺
Ich gewann nicht weil mein Kissen so "toll" ist, darum ging es nicht, sondern darum mitzumachen. Es ist kein "wer ist die Beste" Wettbewerb sondern ein Anreiz die Quiltübungen zu machen und zu zeigen.

Thread Catcher with a Twist

Um diesen  Fadensammler  kommt man nicht rum, muss man mal genäht haben  und bei einem bleibt es wahrscheinlich nicht ;-)
So praktisch;  Faden rein - Behälter zudrehen - die Öffnung ist dicht - nicht fällt raus - GENIAL!
Ich habe nach dieser Anleitung gearbeitet,  ein ausführliches Bilder-tutorial, das auf jeden Fall ein Dankeschön im Kommentarfeld verdient!

Und sonst...  Es war super nett auf so viele bekannte "Stoffsüchtige" beim Stoffmarkt in Flensburg neulich zu treffen. Dieses Mal gab ich mir viel Mühe und fand sogar schöne Stoffe, die ich haben musste... Wofür? Kein Plan!
Erstmal einlagern ☺

Simply Chic

a Bag Pattern by Geta Gema Geta's Quilting Studio Ich durfte Test-nähen und kann damit  beurteilen, dass es nicht nur eine Taschenanleitung ist, sondern eine perfekte Anleitung! Geta hat an alles gedacht, es war ein  Vergnügen nach ihre Anleitung zu arbeiten. Meine hat 2 Vorderseiten, einmal mit einem Paspel-Reißverschluss, die andere Seite mit einer Hosentasche und mein neues Label. Vorgesehen war ein Magnetverschluss,  die hatte ich nicht da, also bekam meine Tasche einen Reiß-Verschluss. Als Futter dient ein ausrangiertes Jeanshemd
 ALLES wird wiederverwendet, auch die Hemdtaschen
Eine schnell genähte Tasche mit Pfiff und Chic ♥
Die Anleitung ist jetzt online und bis 15. März sogar zum Sonderpreis.