Follow this blog with bloglovin

Follow on Bloglovin

Sonntag, 8. Februar 2015

Modern Quilt - Vintage Sewing Machine

Die großen Elefanten sind fertig und
heute gibt es das Muster für die kleinen Elefanten HIER
Damit ich endlich wieder meine kleine
werde ich die Elephantparade damit nähen.
Es geht nicht so schnell wie mit eine moderne Nähmaschine,
aber es ist total gemütlich und das Stichbild ist fantastisch!

Wer hat auch so ein Schätzchen 
und wann habt ihr zuletzt damit genäht?

Who has a Singer Featherweigt too, 
and when did you use it last time?



Kommentare:

  1. Liebe Bente,
    die Idee gefällt mir! Und es gibt ein gutes Gefühl, wenn so ein wohlgehütetes Schätzchen einen ganzen Quilt nähen darf. Viel Spaß dabei und gutes Gelingen...
    Alles Liebe, Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bente,
    wie schön, dass diese außergewöhnliche Nähmaschine nicht nur als Zierde genutzt wird. Ich hoffe, du zoomst in deinen nächsten Posts mal das Stichbild. Ich hatte auf so einer ähnlich aussehenden Maschine in meiner Klosterschule Paderborn textiles Gestalten. Oh Gott, wann hab ich "textiles Gestalten" das letzte Mal gesagt? Ewigkeiten her. Jedenfalls hatten unsere Maschinen noch Fußantrieb und ich sehe noch eine blutende Mitschülerin, die ins Krankenhaus gebracht werden musste. Sie hatte sich durch den Finger genäht. Das beweist mal wieder, dass alles eine Frage der Sichtweise ist. Im Vergleich nähst du auf einem hochmodernen Wunderwerk. Was für herrliche Ideen du hast! Dein Blog ist für mich ein richtiger Gutelaune-Stöberblog. Danke!
    Hast du zufällig eine Anleitung für ein Etui Knitpro Stricknadeln? Werde ich gleich mal auf deiner Suchentaste eruieren.
    Liebste Grüße, deine Heike

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab keine, hätt aber natürlich auch gern eine. Und die Elefanten sind schön!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  4. Die Elefanten sehen super aus. Die Bilder von der alten Maschine sind sehr romantisch, da schmelze ich dahin.

    AntwortenLöschen
  5. Die Elefantenparade wird toll, da bin ich sicher. Jedenfalls sieht der Anfang schon mal sehr vielversprechend aus. Hach und dann die schöne alte Nähmaschine! Nostalgie und Romantik pur. Das Stichbild würde mich ja auch mal interessieren.
    Liebe Grüße
    und hab einen schönen Sonntag
    Inge

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Bente,
    auf Deine Elefantenparade bin ich sehr gespannt.Standhaft zu bleiben und sie nicht mitzunähen, ist garnicht so einfach...Ich finde es schön, das Du dieses Top mit Deiner wunderschönen Antiquität nähen willst. Das diese Maschinen immer noch funtionieren, zeigt ihre Qualität. Auch noch so ein heimlicher Traum.....
    LG und einen schönen Sonntag, nicht zu vergessen die Streicheleinheit für Dein 4-beiniges Mädel,
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  7. hej Bente,
    de elefanter er godt nok søde. Jeg overvejede kort om jeg skulle hoppe på bølgen, men nej.... Jeg har i forvejen gang i for meget ;-) Hvem syr du den til, eller er det kun for sjov ?

    knus
    Angelika

    AntwortenLöschen
  8. Die ist ja toll! Meine Nähma ist nicht ganz so alt.. Baujahr 1962, aber ich nähe jeden Tag mit ihr. So ganz nach dem Motto: "Wer rastet, der rostet...."
    Die Elefanten sind süß!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  9. Die Elefanten sehen super aus.Ich mus mal sehen wie ich die nahen kan. Sie sind so schön!

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Bente,

    niedlich die großen Elefanten.

    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Bente,
    ja, ich oute mich auch als Featherweigh-Besitzerin, nähe eher selten mit dem Teil, weil ich nur dieses Standart 1/8 Inchfüfchen besitze und nicht den !/4 Fuß! Die Elefanten sehen klasse aus, das ist ein schöner BOM GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Bente,
    Ist das toll. So eine Maschine habe ich leider nicht, eine alte Singer nenne ich mein, ich habe noch nicht probiert ob diese noch funktioniert, deine Elefanten gefallen mir sehr, ich war eine Woche nicht an der NäMa und nächste Woche kann ich auch nicht, da ich für mein Büro momentan in Nordhorn bin, um fachlich zu Unterstützung, ich Nähe fleißig mit der Hand momentan.
    Liebe Grüße Marika

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Bente, das ist ja eine schöne Nähmaschine. Das finde ich wundervoll, dass sie noch im Einsatz ist.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  14. Das wird ein sehr schöner Quilt.
    Die Verlockung war bei mir auch sehr groß, den Quilt zu nähen.
    Ich hab momentan "leider" keine Zeit für noch ein Projekt...;-))

    Ich bin auf das Endergebnis gespannt!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Bente,
    auch ich finde es toll, dass du das alte Schätzchen noch verwendest und ihr sozusagen einen eigenen Quilt gönnst. Und es geht ja eigentlich nicht wirklich um "schnell"...zumindest manchmal.
    Das wird ein toller Quilt, ich freu mich schon drauf.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Bente, wow, was für ein Schätzchen. Damit macht das Nähen noch einmal doppelt so viel Spaß... und ganz ehrlich. Man denkt nicht schon beim Einschalten der Maschine an einen Flugzeugstart ;-). LG Sabine

    AntwortenLöschen
  17. Oh, my goodness! That featherweight is so small! I had no ideas, as I have never seen one in real life. But I can see by comparison to your wonderful elephant blocks, that little machine is cute!

    AntwortenLöschen
  18. Ohhh.... was für ein süßes Schätzchen - damit zu nähen macht sicherlich Spaß! Deine Elefanten sehen super aus!
    GLG, Deborah

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Bente, ganz so alt ist meine mechanische Maschine nicht... ;-) Aber meine Schwiegermama näht auch ganz tolle Sachen mit einer, die dieser doch sehr ähnlich sieht.
    Falls wir noch Platz im Haus haben, dann bekomme ich von meiner Mama noch einen Nähtisch mit großem Fußanschucker-Pedal, oder, wie nennt man das ;-)
    Eva

    AntwortenLöschen
  20. Wunderschön sind Deine Elefanten, Bente.
    Ich nähe auch fleißig daran...
    Wenn ich mal ein eigenes Nähzimmer habe, möchte ich auch sehr gerne ein altes kleines Schmuckstück mein Eigen nennen. Aber im Moment ist kein Platz da.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu schreiben,
das ist nett und darüber freue ich mich!
I appreciate every comment although I´m to busy to respond to them.
I´ll much rather visit your blog. Thank you for your understanding.
Bente

Blogging tips