Follow this blog with bloglovin

Follow on Bloglovin

Dienstag, 20. Januar 2015

Wer schön sein will muss leiden,

und wer große Quilts nähen möchte
muss sie auch mal quilten.....
Damit will ich sagen, dass mein Vergnügen beim
Quilten auf dem selben Niveau liegt wie wenn ich Sport mache *lol*

Es ist Anstrengend und nimmt kein Ende..
 Doch, doch es geht schon weiter aber ich finde es erheblich
interessanter kleine Stoffstückchen an einander zu nähen
als dieses endlose Quilten. 
Aber okay;
Das Leben ist kein Picknick und so quilte ich weiter und weiter,
(und mache natürlich weiterhin ein bisschen Sport ;-)
denn ich möchte ganz viele große Quilts nähen.

So wie z.B. der Tula Pink City Sampler und da ist
auch schon wieder ein Kapitel fertig.
 Stripes- Streifen
Und wie immer findet deswegen auch die 
Tula Pink German QAL Linky Party
bei Eva  -  Sandra statt.

Ich bedanke mich herzlich und freue mich über jeden Kommentar.

LG


Kommentare:

  1. Traumhaft schön!
    Liebe Grüße Jule

    AntwortenLöschen
  2. hej Bente,
    det ser da allerede rigtig godt ud :-) Jeg har lige talt mine igangværende quilts og har fået sved på panden ved tanken om at de skal quiltes. Men den tid den sorg ;-) Vi ses i morgen !!
    knus
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Aah, Bente, das kenn ich auch, vor allem was Sport angeht!
    Deshalb hab ich den auch raus gekantet...
    Und ja...ein bissel lästig, das quilten, aber wenn ich sehe, was für ein schönes Ergebnis Du da zauberst, dann lohnt es sich!!!
    LG
    Guni

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Bente, Wow! So wunderbar! Ich finde dein Quilting super!
    Und den einen grünen Stoff kenne ich noch - man ist das lange her ;-)
    Liebe Grüße
    Saskia

    AntwortenLöschen
  5. Also Sport geht gar nicht, Quilten dagegen ist fast schon Meditation (aber nur fast). Deine Quiltarbeit sieht aber fantastisch aus, fast schon wie von einer Longarmquilterin gemacht. Sagenhaft.

    Nana

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Bente,
    wie kann man etwas nicht mögen, wenn man es dermaßen gut beherrscht? Eines weiß ich sicher. Sobald du die Strapazen des Quiltens an diesem Riesenteil geschafft hast, wirst du zurecht mit Stolz erfüllt sein.
    Liebste Grüße, deine Heike

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Bente,
    das Quiting ist doch richtig schön!!!! Hast Du das vorgezeichnet, oder frei aus der Hand??? Deine Tula Blöcke sind auch sehr schön und bin gespannt auf die Decke, ja die wird schon sehr groß.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Bente, es geht mir genauso .. dein Quilten wird wunderschön .. man sieht gar nicht, das es dir nicht viel Freude bereitet lol

    Viel Spaß noch, das Ergebnis wird es dir lohnen

    Liebe Grüße Marika

    AntwortenLöschen
  9. Du quiltest sehr schön, also halte durch, irgendwann hast Du es geschafft.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  10. Respekt, daß du dich an einen solch großen Quilt wagst. Das bisher Gequiltete gefällt mir sehr gut. Und den Vergleich mit dem Sport finde ich lustig.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  11. Klasse Bente !! Bei dem Quilting kommt garantiert niemand auf die Idee, daß Du es nicht so gerne machst (wie Du behauptest...) Den Vergleich zum Sport finde ich lustig, wobei wann sollten wir das denn auch noch machen ????
    Liebe Grüße
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Bente,
    ich habe echten Respekt vor dieser Quiltarbeit. Ich scheue jetzt schon den Gedanken an den Tulaquilt, es soll doch 2,2 x2,2m groß werden...
    Deine Streifenblöcke sind sehr schön in der Übersicht.
    Danke für den Link des SAL Elefanten Parade. Ich denke, dass ich dort mitnähmen werde, da ich Elefanten so liebe...
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Bente,
    dein Quilting sieht wirklich super aus, aber ich weiß, was du meinst, denn so ein großes Teil zu 'händeln' ist mit einer normalen Nähmaschine nicht unbedingt ein Vergnügen. Umso mehr bewundere ich deine Unerschrockenheit, ich gebe ja Quilts ab einer bestimmten Größe kosequent zum Longarmquilten. Deine Streifen gefallen mir auch sehr sogar, das schaut ebenfalls schon alles sehr fertig aus ;-) GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Bente
    wie ich Dir das nachfühlen kann.
    So große Decken mit der NähMa zu quilten habe ich mich bisher noch nicht gewagt.
    Ich quilte gerne mit der Hand. Und so sitze ich an einer Tagesdecke für meinen Sohn. Die Decke hat eine Größe von 2,50 m x 2,50 m.
    Deine Decke sieht gut aus. Du hast eine gute Lösung gefunden, dieses große Teil glatt hinzulegen.
    Viel Spaß weiterhin.
    Liebe Grüße Ingeburg

    AntwortenLöschen
  15. LiebeBente!
    Wünsch dir viel Geduld beim quilten! Du machst das schon und nochdazu super. Entspann dich halt immer wieder dazwischen.....ich bekomme oft totale Verspannungen im Schulterbereich, da ich so verkrampft dann dabei sitze....
    Lg mona

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Bente,
    ja, es stimmt, große Quilts unter der NähMa durchzuquetschen gehört auch nicht zu meinen Lieblingsbeschäftigungen. Aber was ich da von deinem Quilt sehe, sieht so schön aus!!!!
    Ich wünsche dir weiterhin viel Geduld und dann...irgendwann kommt die Belohnung.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Bente, es wäre so schade, wenn du nicht quilten tätest ... das 'Ergebnis finde ich jedenfalls traumhaft...
    LG, astrid

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Bente,
    ja, jede von uns hat so ihre Vorlieben... Dein Quilting kann sich aber sehr gut sehen lassen und kommt absolut professionell daher. ...und, wie heißt es so schön: die Arbeit kommt vor dem Vergnügen...ähhh?... ach so!... damit ist dann das spätere Reinkuscheln gemeint.*lach*
    GLG Anke

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Bente,
    mein Kommentar ist verschwunden, deswegen heute nochmal.
    Es ist nicht zu erkennen, dass es dir kein Spaß macht, ich finde dein Maschinenquilting traumhaft, wie du da hin kommst, da hätte ich so einige Fragen.
    Erfreue dich beim Einkuscheln an deinem wunderschönen Quilt.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Bente,

    Dein Quilt ist echt 'ne Wucht!!! So ein großes Teil zu quilten, und das auch noch freihand, ist bestimmt nicht so einfach.........
    Und lieben Dank für deine Kommentare :-))
    Liebe Grüße Angi

    AntwortenLöschen
  21. Dein Quiltergebnis kann sich sehen lassen! Da hat sich die Mühe sehr gelohnt.
    Ich kann gut mit dir fühlen.

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Bente,
    dein Quilt, wie auch das Quilting sieht einfach wunderbar aus....ja das glaube ich dir gerne, das es anstrengend ist, unter der kleinen Nähmaschine.Ich nähe auch viel lieber, als einen großen Quilt zu quilten...Deine Tula Blöcke sehen auch toll aus...

    Lg Klaudia

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Bente so schöne Quilmuster nähst du auf den Quilt. Und so fröhliche Farben, mir gefällt dien Blog sehr . Ich kann deine Anstrengung sehr gut nachvollziehen, und dabei habe ich für einen ähnlich gro0en Quilt nur gerade Nähte genäht. Den Stoff rollte ich sehr fest zusammen und es war schön schwierig es durch die Maschine zu bekommen. Übrigens um den Stoff zu schieben nehme einige Gartenhandschuhe
    ch habe sehr gut Erfolge mit Handschuhen, mit denen ich mal nache einer OP meine Stützstrümpfe anzog. Sie haben noch mehr Gripp und sind weicher.
    Grüße von Frauke

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Bente,
    tolles Quilting. Mir geht es ja genauso, lieber nähen und entwerfen und Stöffchen aussuchen, als quilten. Obwohl, wenn ich dann mal dran bin finde ich es auch schön.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  25. Mir gefällt das Quilten auch nicht besonders gut. Dann bin ich so froh dass es wieder ein Top gibt und dann kommt das Quilten.......und sehr oft dauert es eine Ewigkeit bis ich damit anfange. Aber deine Quiltarbeit sieht wunderschön aus.
    Liebe Grüsse,
    Jolanda

    AntwortenLöschen
  26. Soo, jetzt bin ich platt. Wie unglaublich schön, welch Arbeit. Wundervoll!
    ...fragen über Fragen : eine Bernina, ja? welche Stichart und frei Hand?
    ....ich bin so begeistert und stehe leider viel zu oft auf dem Schlauch. Bitte entschuldige meine Neugier.
    Herzliche Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  27. Deine Quiltarbeit sieht fantastisch aus. Da bewundere ich dich !!!!!
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  28. Wie wahr, wie wahr. Deine Quilteinsichten gefallen mir.
    Im Moment freue ich mich auch, die aufgefalteten Stoffberge und Streifenreise für Tula aufräumen zu können. Ist die Decke erst mal zum Quilten bereit sollte sich Stoff-Caos lichten ... theoretisch.
    LG Ute

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu schreiben,
das ist nett und darüber freue ich mich!
I appreciate every comment although I´m to busy to respond to them.
I´ll much rather visit your blog. Thank you for your understanding.
Bente

Blogging tips