Follow this blog with bloglovin

Follow on Bloglovin

Montag, 15. Dezember 2014

Grand Illusion Part 3

Quiltville Wintermystery

Für die 3. Aufgabe wurden exakt 48 Streifen a 2" benötigt 
um die 120 "Two by Four" Blöcke  zu nähen. 

* * *
Bisher wurden 320 Blöcke und 80 half-Square Triangles genäht.
Das sind 2320 Teile und ich habe absolut keine Vorstellungen
 davon wie sie zusammen gesetzt werden sollen.
Es bleibt ein Mystery ☺
Aus den Schwund-Schnipseln von Part 2
habe ich 184  2 Inch half-Square Triangles genäht.
Klein Plan was daraus werden soll, mal sehen...

Kommentare:

  1. Pretty greens! It's nice that we have used all the colours now.

    AntwortenLöschen
  2. Oh je, Bente,
    da bist Du aber fleißig und es bleibt weiterhin spannend.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin gespannt. Dieses Mal nehme ich nicht teil und bewundere eure Mysteries :-). Ich arbeite erst einmal ein paar meiner Ufos ab!
    Ich bin gespannt wie Dein Top aussehen wird. LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Du gibst ja ein Tempo vor, das ist wahnsinnig! Ich bin so beschäftigt, einigermassen mein x-stitch projekt fertig zu machen für den tammy im Januar, zum Nähen komme ich nur noch selten....
    Mach weiter so!

    AntwortenLöschen
  5. Das nenne ich fleißig!
    Und ich bin neugierig, was draus wird..LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  6. Love all your colors together. Very nice. Many more weeks ahead of us oh my what will we make next.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Bente,
    ja, diesen Mystery hätte ich auch total gerne mitgenäht, allerdings benötigt man für Bonnies Quilts viel Geduld und da ich immer noch einen von ihr hier als UFO liegen habe, bleibt es beim Bewundern eurer Fortschritte. Die Farbkombi ist schonmal erstaundlich ;-) GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Bente,
    soviel Arbeit und noch keine Ahnung, wie diese am Ende aussieht. Das nenn ich Mut und ziehe den Hut. Uuups, das reimte sich. Wie ich sehe, findet dein nicht sehr geliebtes Pink reichlich Kontrastfarben.
    Ich bin sehr gespannt und fieber mit dir mit.
    Liebe Grüße, Heike

    AntwortenLöschen
  9. Hut ab! Da braucht man aber viel Geduld und man darf den Überblick nicht verlieren. Ist ja Wahnsinn, wieviele Teile das sind! Super, wie Du das machst.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Love, Love your fabrics! so very pretty Bente..

    AntwortenLöschen
  11. Ich bin hin und weg. Wahnsinn, das wird wirklich ein Mystery-Quilt!!!!
    Bin gespannt.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  12. this is going to be pretty spectacular when complete and pretty big too I imagine with so many blocks in it

    AntwortenLöschen
  13. Wow - ist das ein Projekt - Gott-o-Gott :-)
    Da bin ich total gespannt, was daraus wird!

    AntwortenLöschen
  14. Da geht's ja bunt durcheinander, sowohl von den Farben als auch den Mustern her. Jetzt bin ich auch neugierig, wie es weitergeht.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  15. is all this going to be the flower ....

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu schreiben,
das ist nett und darüber freue ich mich!
I appreciate every comment although I´m to busy to respond to them.
I´ll much rather visit your blog. Thank you for your understanding.
Bente

Blogging tips