Follow this blog with bloglovin

Follow on Bloglovin

Sonntag, 17. August 2014

-und was gibt's Neues....


z.B.  eine Mitmachaktion

Stoffpuppen nach Waldorfart

Das wollte ich schon immer lernen,
und deswegen mache ich da mit. 

Ich durfte ein E-Book testen.
 Die Anleitung für die TaTüTa's mit schöne Rundungen von
Sehr ausführlich geschrieben, ich bin begeistert!
Die TaschencherTaschen sind ratzfatz genäht.
 Abgesehen von den TaTüTa's habe ich weiter an den
Tula Pink Blöcken genäht, das macht mir großen Spaß.
Damit das zusammen-nähen der Blöcke nachher nicht so
langweilig wird, nähe ich jetzt schon Sashings dran.
Jeweils oben und rechts einen Streifen von 2,5"

So in etwa soll nachher aussehen.
Block 22 bis 27
 
Neu ist auch die schöne rote Senseo Kaffemaschine,
ein Geschenk von meinem Mann ♥
Und diesen tollen Untersetzer für die Back- Auflaufform ☺
Angelika hat sie für mich genäht.
 Ich habe mich sehr darüber gefreut,
und finde ihre Stoffwahl außerordentlich schön.
In der Form ist übrigens ein Apfel-Streuselkuchen-Ruck Zuck, lecker!

 Ich wünsche alle die bis hierher gelesen haben,
eine schöne neue Woche, und nehme mir fest vor
endlich wieder ganz viele Blogs zu besuchen. 
Das schöne Wetter macht leider Pause,
 und kann mich also nicht davon abhalten.

LG

Kommentare:

  1. You've been busy, Bente. That apple crumble looks yummy!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bente,
    tolle Info, da stand die Nähma ja fast keine Minute still.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bente,
    ja, die Tula-Blöcke machen richtig Spaß und Du hast da auch so fröhliche Farben gewählt, dass der Quilt sicher eine Augenweide wird.
    Die Tatüta's haben eine interessante Form.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Blöcke hast du genäht.
    Die Tatütas sind witzig,muss ich unbedingt gleich nähen.
    Das Wetter eignet sich ja(grins)
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  5. Die Ta Tütas sind prima,ich glaube das die Form besser ist,als wenn die Abschlusskanten gerade sind,hält sicher besser zusammen.Der Kuchen schmeckt bestimmt lecker,hast Du auch einen Thermomix?
    liebe Grüsse Antje

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Bente,
    deine Tula-Blöcke sehen klasse aus, die TaTüTas ebenfalls, nur ziehe ich da das kostenlose Freebee vor (also, wenn ich welche nähe ;-) Der Untersetzer für die Backform gefällt mir ebenfalls, sehr sogar! GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  7. Das TaTüTa sieht raffiniert aus und bleibt bestimmt besser geschlossen als bei denen, wo die Kanten gerade sind und sich nicht überlappen. Der Kuchen hört sich gut an so von wegen "Ruck Zuck". Werde ich bei Gelegenheit mal ausprobieren.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Bente Klasse sehen Deine Tulablöcke aus, klare Farben und Muster, super schön.
    Das E-Bock hab ich schon werde gleich mal probieren.
    Lecker Dein Kuchen, aber bestimmt schon alle.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Bente,
    Deine Tulablöcke sehen alle ganz toll aus, die Einfassung macht das ganze wirklich rund. Gefällt mir.
    Die TaTüTas sehen schön aus.
    Für den Rezeptlink danke ich Dir, schnelle Rezepte sind immer super.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  10. Die Tatütas sind echt schön und mal ein bissl was anderes mit den geschwungenen Kanten aber der Hammer sind deine Tula Blöckchen, so schön!.
    Liebe Grüße von mir

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Bente,
    die Tatütas sind ja ein Traum, sehr schön sind die geworden. Perfekte kleine Geschenke - sowas mag ich! Und Deine Tula-Blöcke sehen ganz wunderschön aus! Das wird so schön!
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  12. Your projects are all wonderful!
    The apple streusel looks delicious, too!

    AntwortenLöschen
  13. Ich bin seeehr gespannt, wie deine Waldorfpuppe aussehen wird!!! Auch wen ich keine mehr oder kaum noch Puppen mache, springt mein Herz doch immer noch ein Stückchen, wenn ich welche sehe....


    ganz liebe Grüße

    Ute

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu schreiben,
das ist nett und darüber freue ich mich!
I appreciate every comment although I´m to busy to respond to them.
I´ll much rather visit your blog. Thank you for your understanding.
Bente

Blogging tips