Follow this blog with bloglovin

Follow on Bloglovin

Donnerstag, 23. Januar 2014

Bilder Tutorial für ein Scherenetui.

Man nehme ein Blatt Papier, falten und Spitze abschneiden.
Einen schmalen Streifen an der kurzen Seite des Papiers
ansetzen, damit es wirklich passt.
2 Stoffe, eines davon mit H630 bebügeln.
Rechts auf rechts zusammen nähen, verstürzen,
bügeln, falten, nähen, FERTIG! 
Ich finde das Etui, mit Platz für den unentbehrlichen Nahttrennner,
praktisch. Die schöne Schere ist übrigens von hier.
Und die Schutzkappe für die Scherenspitze aus dem Baumarkt ☺


Kommentare:

  1. Na, dein Scheren-Etui sieht aber auch stark aus.
    Danke für die Anleitung.
    Du bist auch so eine kleine Nachteule(lach)
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bente
    und danke für die Anleitung! Das Scherenetui gefällt mir, werde ich bald nachnähen ;-)))
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bente
    Dein kleines Scherentäschchen ist wunderschön.
    Danke auch für die Anleitung zum Nachnähen.
    Liebe Grüße Ingeburg

    AntwortenLöschen
  4. Hi Bente , that's s lovely scissor case xxx

    AntwortenLöschen
  5. hej Bente,
    jeg knuselsker min saks og den lille taske, og ved du hvad ? Efter jeg havde læst dit indlæg tjekkede jeg lige mit etui og fandt det lille stykke slange nederst i det. Det var åbenbart røget af da jeg pakkede ud til jul, og jeg havde ikke lagt mærke til at der lå noget i bunden af etuiet :-)

    knus
    Angelika

    AntwortenLöschen
  6. Mit der Anleitung liegt Du völlig richtig und wird Dir viel Lob einheimsen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  7. So lovely! :)
    Greetings from Finland!
    Hugs, Ulla

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Bente, gestern konnte ich hier keinen Kommentar hinterlassen, jetzt scheint es ja zu gehen.
    Super Deine Anleitung vielen lieben Dank.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Bente,
    So ein Scherentäschchen ist sehr praktisch. Danke für Deine Anleitung.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bente...
      Vielen lieben Dank, für die schöne Anleitung...dies werde ich such einmal nachnähen..
      Dir einen wunderschönens kreatives Wochenende
      Liebe Grüße Marika

      Löschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu schreiben,
das ist nett und darüber freue ich mich!
I appreciate every comment although I´m to busy to respond to them.
I´ll much rather visit your blog. Thank you for your understanding.
Bente

Blogging tips