Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Januar, 2014 angezeigt.

She Who Sews - BlogHop...

- und ich möchte euch in mein Nähzimmer einladen. Herzlich willkommen ☺
 Welcome!  It' s a pleasure to invite you to visit me in my sewingroom.
Die Aufgabe dieses Bloghops war es etwas aus einer bestimmten Stoffserie zu nähen.
The challenger in this bloghop was to sew  something using one specific fabric series.
 Janet Wecker Frisch - She Who Sews - Quilting Treasures
Damit habe ich mein Nähzimmer verschönert indem ich Abdeckhauben für meine Nähmaschinen genäht, 
I decided to primp up my sewingroom with  sewing machine cover bonnets,
und mein Bügelbrett neu bezogen habe.
and a new cover for my ironing board.
Die Abdeckhauben habe natürlich 2 Seiten,
Here you see the reverse sides...
und das sind meine Schätze. 
and my sewing machines.

Meine kleine Singer Featherweight bekam  auch noch ein Schutzhaube für den Tisch.
I thought that my Singer Featherweight needed an extra little coat to protect the  table against scratches ☺
Das hier war nicht geplant sondern einem Blitzeinfall zu verdanken.…

Bilder Tutorial für ein Scherenetui.

Man nehme ein Blatt Papier, falten und Spitze abschneiden. Einen schmalen Streifen an der kurzen Seite des Papiers ansetzen, damit es wirklich passt. 2 Stoffe, eines davon mit H630 bebügeln. Rechts auf rechts zusammen nähen, verstürzen, bügeln, falten, nähen, FERTIG!  Ich finde das Etui, mit Platz für den unentbehrlichen Nahttrennner, praktisch. Die schöne Schere ist übrigens von hier. Und die Schutzkappe für die Scherenspitze aus dem Baumarkt ☺

Celtic Solstice Progresses

Es geht langsam weiter... Um dieses Foto zu machen bin ich extra auf die Fensterbank gestiegen,  das machen Quilter so *lol* Jetzt hat das Top eine Größe  von 185x185 cm und 8x8 Blöcke.  Zu klein denn ich möchte den Quilt als Tagesdecke verwenden, weil das Muster am  Besten großflächig ausgebreitet wirkt. Ich muss also noch einige Blöcke nähen...
Das Muster steht übrigens noch bis Juni 2014  zum freien Download zur Verfügung.
Ich verlinke wieder hierhin großartig wie viele da mitmachen.

Ich freue mich so

weil ich heute eine neue alte Nähmaschine bekommen habe ☺ Eine wunderschöne kleine Singer Featherweight 221K von 1956 und sie ist so schön und gut in Schuss. So eine Antike Nähmaschine wünsche ich mir schon ganz lange. Jetzt bot sich die Gelegenheit, da habe ich nicht lange gefackelt.
Als Erstes habe ich einen  10 Minuten Läufer  damit genäht. (klick drauf, der Link führt zur PDF Anleitung des Läufers) Einen Frühlingsläufer... wie wahr!  Es schadet sicher nicht daran zu denken.
Ich freue mich auch weil ich bei Regina http://reginasquiltblog.blogspot.de/  ein ganz süßes Täschchen gewonnen habe ☺ Und bei Antje http://schachtelhexe.blogspot.de/ habe ich auch Glück gehabt *freu* Macht´s gut! LG

Keltische Sonnenwende

Etwa 1/3 des Mysterytops ist zusammengenäht.
Jetzige Größe 45x36 Inch
Eine kleine Veränderung zum Original habe ich auch vorgenommen, wer sieht es?
Jep... Saskia und Ophelia haben es sofort gesehen, und Judy hat auch noch einen Fehler entdeckt. Vielen Dank für´s Bewscheid geben,  der Four Patch wird gleich morgen gedreht.
Vielen Dank !  
Und wie weit sind die anderen? Zur Linkyparty bitte hier entlang. http://quiltville.blogspot.de/