Follow this blog with bloglovin

Follow on Bloglovin

Sonntag, 17. November 2013

Jetzt mit Link zum Muster/ now with link to the pattern!

Ein Apfel...

-der es in sich hat.
Gitta hat einen und sie meinte ich bräuchte auch ein
solches Nadelkissen mit Reißverschluss-fach für Utensilien.

Da hatte sie natürlich recht und wenn das Nähen
des Apfels auch ganz schön vigelinsch war,
so freue ich mich sehr darüber ☺
Ja und warum hat mein Apfel eigentlich 2 Blätter...
-richtig ich habe den Reißverschluss falsch herum eingenäht...
Bitte nicht nachmachen ;-)

Die Anleitung gibt es z.B. hier, gedruckt oder als E-Book

The pattern can be purcased here for instance
 and as an e-book too, so just star sewing *smile*

Kommentare:

  1. Liebe Bente,

    die Apfelidee ist super, das mit dem Reißverschluss ist auf den ersten Blick gar nicht auf gefallen.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

    Petra

    AntwortenLöschen
  2. That is so cool...love the apple and the zipper!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Bente,
    Dein Apfel ist total klasse geworden! Kann man die Anleitung irgendwo bekommen????
    Das Wort vigelinsch kenne ich auch von zu Hause...Bei meiner Großmutter wurde fast nur platt gesnakt.
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  4. Wie niedlich ist das denn?
    Du kommst auf Ideen. Klasse.

    Hab einen schönen Sonntag.

    lg
    Iris

    AntwortenLöschen
  5. How very cute, Bente! Love the apple design.

    AntwortenLöschen
  6. Wunderbar! I love this pincushion/needlebook combination idea.

    AntwortenLöschen
  7. Der Apfel ist ja pfiffig, ganz klasse!
    Liebe Grüße
    Saskia

    AntwortenLöschen
  8. Wow, was für ein Klasse Apfel.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Bente Dein Apfelnadelkissen mit Zubehörfach ist super Klasse, ich hätte es nicht gemerkt, dass der RV falsch eingenäht ist.
    Bin ja seit einigen Tagen auch glückliche Besitzerin eines solchen Apfels, hat mir die liebe helene zum Geburtstag geschenkt.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  10. Wie megamäßig toll ist das denn????!!!!!! Das Ding ist ja sowas von niedlich und gefällt mir sehr gut.

    Nana

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Bente,
    tolle Idee! Ich bin begeistert!!!

    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Bente, die Anleitung habe ich auch noch hier liegen, und wenn ich deinen tollen Apfel so sehe, sollte ich mich mal dransetzen!
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Bente,
    was für ein schöner Apfel, die Idee ist klasse und so schön umgesetzt.
    Dir einen schönen Sonntag und liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Bente, ist das ein schöner Apfel und eine schöne Idee. .
    Ich wünsche dir einen schönen kreativen Sonntag , liebe Grüße Marika

    AntwortenLöschen
  15. Hvor opfindsomt. Hende Gittas blog er virkelig et besoeg vaerd.

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Bente, das ist ja ein toller Apfel. Wo kann man denn die Anleitung bekommen? Ich habe doch eine Schwäche für Nadelkissen.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bente this is delicious. Would love to make one

      Löschen
  17. den er meget sjov, men jeg tror ikke at min tålmodighed rækker til sådan en dims ;-)

    knus
    Angelika

    AntwortenLöschen
  18. Den hast du super hinbekommen.Der RV.falsch......hätte ich nicht bemerkt.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Bente,
    toller Apfel den Du da hast.
    Liebe Grüße von Katrin

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe Bente,

    Eine super Idee & macht den Handnäh-Platz richtig gemütlich!!!

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  21. Dieser Apfel ist ja zum Anbeißen!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  22. Beautiful! I love it! It's so cute! Have a nice day!

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Bente,
    toll geworden dein Apfeluntensilonadelkissen ,-) So einen "leckeren" Apfel müßte ich mir auch gönnen ,-)))
    Lieben Gruß, Marlies

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu schreiben,
das ist nett und darüber freue ich mich!
I appreciate every comment although I´m to busy to respond to them.
I´ll much rather visit your blog. Thank you for your understanding.
Bente

Blogging tips