Follow this blog with bloglovin

Follow on Bloglovin

Freitag, 15. März 2013

2 Wochen Blogfasten....

- das hat ganz gut getan und ich habe viel geschafft.
 Zuerst habe ich Osterkörbe genäht,
gesehen habe ich sie hier.
 Hühner und Hasen, es bleiben Einzelstücke,
 denn erheblich mehr Spaß habe ich daran
z.B. Portemonnaies zu nähen.
Diese Modell aus dem Buch "Meine Tasche mein Design",
ganz gut, aber irgendwie gefällt mir das Modell
von Machwerk besser. 
 
 Aufgabe 2 (davon gibt es kein Foto) und 3 des
RoteSchnegge-Mysterys sind geschafft.
83 Sets für einen großen Quilt!
Ich bin sehr gespannt auf die Fortsetzung,
und freue mich dabei zu sein.
 Klar Schiff gemacht!
Die Nearly Insane Blöcke des Monats 
für Februar und März genäht...
-dabei hörte ich den neusten Krimi von Camilla Läckberg.
Ich gebe ihn 3 von 5 Sternen, sie hat bessere Bücher geschrieben,
aber wer ein wirklicher Fan ist, liest/hört natürlich auch dieses.
Soweit ich sehen kann ist das Buch noch nicht auf deutsch erschienen.
Alles wieder durcheinander....
- wieder Ordnung geschafft und
meine gute alte Topsy Riccar, auf der ich immer
paper piecing nähe, gesäubert und geölt.
Das Top des Sofakranzulas ist vollständig.
Handnähen finde ich ganz gemütlich, 
aber völlig sinnlos finde ich es 240 cm Kante 
mit der Hand an zu nähen. 
Doch das nützt ja nichts, wat mut dat mut... 
-allerdings werde ich nie soweit gehen und 
gerade Streifen auf Papier zu heften, nie nein!
Ich habe die Kantenstreifen mit Kantenfix
bebügelt und dann per Hand angenäht.
Richtig oder falsch, ganz egal!
 Für mich funktioniert es gut so ☺

Für den Häuser-BOM hatte ich mit die
Materialpackung bestellt, das erste Haus steht.
 Wie gesagt, Taschen gehen immer,
oben eine Pixi-Buch Tasche

 und ein Messenger Bag.
Diese Ausgabe des Gildemagazins habe ich bei
"Julimond" gewonnen und es gefällt mir sehr, sehr gut.
Vielen Dank liebe Iris ☺

Alles Gute und ein schönes Wochenende!
LG

Kommentare:

  1. Was für´n geiler Post!!!! Viel zu sehen, viel zu schmunzeln, viel zu bestaunen, viel Applaus kriegst Du nun von mir für all Dein Schaffen und Festhalten auf Speichermedium und noch eine Bitte:

    Da hängt ein Quilt bei Dir, einer mit unterschiedlichen Häusern... zeig den doch mal im Detail!

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Und noch was: was ist das für´n Hammerstoff von der Tasche???? Den würde ich auch gerne mal näher sehen!!!!!!!!!!

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Da warst Du ja superfleißig! Ganz wunderbare Sachen hast Du genäht! Das ist ganz tolles Augenfutter!
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bente,
    Deine "Fastenkur" hat ja beträchtliche Erfolge gezeigt. Ein super Post mit so vielen, so wunderschönen Dingen. Das ist ja Inspiration pur. Danke für die Links.
    Dir ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Bente, Du warst wirklich megafeißig. Schöne Dinge hast Du genäht, die Anleitung für die Osterkörbchen werde ich mir mal näher ansehen.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  6. Bente, was für eine Bilderflut! Da siehst Du mal was Du alles schaffst wenn Du Dir die Zeit nimmst.
    Super Sachen sind entstanden!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  7. Wasch´n daaa losch!?!?!?
    Und wann hast du geschlafen???
    Aber echt tolle Sachen *vollneidischdraufkukk*
    LG
    Guni

    AntwortenLöschen
  8. Sikke en masse laekkerier. God idé med den pixie-taske.

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Bente, gerade heute habe ich öfters an dich gedacht und schon kann ich wieder von dir lesen.
    Toll, was du alles geschafft hast. Der Taschenstoff hat was!
    Lieben Gruß
    Saskia

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Bente,
    boah Du warst ja mega fleissig und gleich 2mal in 2 Wochen das Nähzimmer aufgeräumt!
    Tolle Sachen hast Du fertig gemacht und ich sehe Du machst auch den Quiltecke Bom "houses". Der gefällt mir sehr gut.
    Viel Spass weiterhin
    Heidi*

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Bente,
    mensch warst du fleissig, superschöne Sachen hast du da genäht. Wieviel Stunden hat dein Tag eigentlich ;-))
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  12. Bente,
    You have been so busy and such lovely projects , you are all ready for Easter :-)

    AntwortenLöschen
  13. Du bist ja eine ganz Fleißige!!!! Und was Du alles geschafft hast -klasse. Besonders die Hühner haben es mir angetan.
    Schönes Wochenende Marianne

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Bente
    Woowww, woowww was warst du fleissig!
    Super tolle, super schöne Sachen hast du gemacht!
    Gibt es für die Pixi-Buch-Tasche ein Muster? Oder hast du es selbst entworfen? Meine Enkelin kommt ja auch bald in dieses Alter, da wäre das toll.
    Ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Bente!
    Starke Tasche!!!
    Mal 2 Fragen:
    Wie kommt das P in die Fotos - wie/wo richtet frau das ein?
    Welchen Läckberg-Krimi würdest du Einsteigern empfehlen?
    Schönes Wochenende
    Jutta

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Bebte,
    was für ein toller Post.

    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  17. Your Easter sewing is gorgeous Bente. I love the little purses too!

    AntwortenLöschen
  18. 14 tage Blogfasten hat sich gelohnt.
    Dein Zimmer sieht genauso kreativ aus wie meins(grins)
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  19. Love your Easter projects,all are simply beautiful.Wishing you a wonderful weekend!

    AntwortenLöschen
  20. Wow so much to look at! I love your Easter things and your sewing room.

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Bente,
    ich lese schon einige Zeit Deinen Blog.
    Du hast wirklich viel geschafft in der kurzen Zeit.
    Dein Mysterie von Rote Schnegge wird genauso schön bunt wie meiner. Ich habe auch einen hellen Hintergrund gewählt.
    Ich freue mich schon auf die Fortsetzung heute.
    Einen eigenen Blog habe ich nicht.

    Ein schönes Wochenende

    Andrea

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Bente,
    schön das die Fasterei nun ein Ende hat ;-)

    Tolle Taschen hast Du genäht und Deine Werkstatt sieht sehr einladend aus.
    Nun hoffe ich doch, dass die Fasterei nicht weitergeht ;-)))

    Liebe Grüße,

    Sabine

    AntwortenLöschen
  23. Wow ich sollte auch mal fasten - wenn das das so ergiebig ist und außerdem so toll aussieht - lohnt sich wohl mal auszuprobieren.
    Liebe Grüße
    maripic

    AntwortenLöschen
  24. Hallo liebe Bente, herzlichen Glückwunsch zum Gewinn, deine Tasche und die Körbe und Hühner einmalig , du hast richtig was geschafft, dein Nähzimmer ist doch ein Arbeitsraum und du findest alles schnell wieder, nur das zählt. *das Genie beherrscht das Chaos*
    Ganz liebe Grüße Sanne

    AntwortenLöschen
  25. Tüchtig, tüchtig . . .
    was Blogfasten doch so ausmacht.
    Ich wünsche Dir ein schönes
    Wochenende.
    Liebe Grüße ELISABETH

    AntwortenLöschen
  26. Man hast Du viel geschafft, tolle Taschen, viel Kleinkram, aufgeräumt, Unordnung gemacht, wieder aufgeräumt, ich bin begeistert!
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  27. Das hat sich mehr als gelohnt. Du hast wunderbare Sachen genäht, eins schöner als das andere. Am besten gefällt mir allerdings das mit der erneuten Unordnung - ich habe herzhaft gelacht.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Bente,
    Dein Blogfasten hat sich gelohnt, mega Fleißig und super Erfolgreich mit Deinen ganzen geschafften Werken, ich komme aus dem staunen garnicht raus.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Bente,
    WOW, warst du fleißig! So viele tolle Sachen genäht und erledigt! Respekt!
    Schönen Sonntag noch und LG Doris

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Bente,
    was warst Du fleißig. So viele schöne Sachen zeigst Du uns. Die Osterkörbchen sind ja sowas von süß. Und Dein SofaKranzUla gefällt mir sehr. Wie alle anderen Werke auch.
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  31. Wow, liebe Bente, das nennst du fasten *LOL* Ich habe schon einige Sofakranzulas bewundern können, auch deiner gefällt mir sehr...und erst die Osterkörbchen...die NI-Blöckchen und und und. Vielleicht sollte ich auch mal fasten ;-) GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  32. Love all your projects! You look like you've been really busy!

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Bente, bin beeindruckt. Da bräuchte ich vier Wochen Urlaub für. Und alles so schöne Sachen.
    Liebe Grüße, bin gespannt wie es weitergeht.
    Cordula

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu schreiben,
das ist nett und darüber freue ich mich!
I appreciate every comment although I´m to busy to respond to them.
I´ll much rather visit your blog. Thank you for your understanding.
Bente

Blogging tips