Samstag, 5. Januar 2013

Julekuler 2012, Paskestrikk, BlogHop usw.


Hallo!
Ich hoffe, dass alle gut ins neue Jahr gekommen sind,
vielen Dank für die guten Wünsche!
Nachdem ich eine kleine Pause vom Bloggen
gemacht habe, möchte ich doch noch ganz schnell 
meine Julekuler zeigen.... 
Ich habe richtig viel Spaß daran sie zu stricken,
ganz so viele wie vorgenommen,
habe ich leider nicht geschafft zu stricken,
den das neue Buch von Arne und Carlos lag unter´m Baum.
Von Angelika bekam ich "rein zufällig"
(sie kann gut zuhören :-)
 schöne Wolle in Osterfarben geschenkt und so konnte
ich gleich während der Feiertage die ersten Ostereier stricken.
An der Form muss ich noch ein bisschen arbeiten,
und so richtig begeistert bin ich auch noch nicht,
aber das kommt bestimmt noch.
Als ich die ersten gestrickten Weihnachtkugeln sah, 
fand ich sie auch ganz schrecklich *lol*
 Riesig gefreut habe ich mich über diese Karte von Sheila aus Kanada!
Wunderschön und guckt mal; 
Die schöne Briefmarke mit Elch und Stempel.
So schön ist es hier in der Bloggerwelt,
wenn man so nette Leute kennenlernt, 
WUNDERBAR!
Es geht wieder los...
Ich habe mich schon wieder für die nächsten BlogHop´s angemeldet.
 Beim BlogHop gibt es ein Thema, manchmal auch éin Muster
und jeder macht etwas Eigenes daraus.
Alle angemeldet Teilnehmer verpflichten sich dazu,
die Aufgabe termingerecht fertig zu stellen und im Blog
zu zeigen, außerdem soll man die Teilnehmer des gleichen Tages
in Blog verlinken, damit alle die es möchten, ganz leicht
von einem Blog zum anderen hüpfen 
(hop, daher der Name BlogHop") können.

Ich finde es 1. ganz spannend zu sehen wie unterschiedlich
die "Aufgabe" gelöst wird.
2. kommt man mit ein bisschen Druck endlich dazu
Dinge zu nähen, die man sehr wahrscheinlich ohnehin
auf der " möchte ich mal machen" Liste hat.
3. man entdeckt neue Blogs aus der ganzen Welt,
kommentiert, knüpft neue Kontakte und, und , und...

Vom 7.-16. heißt es:
"Deine Worte"
Wer hat was mit Stoff geschrieben? Spannend!
Was ich dazu gemacht habe, darf ich am 9. zeigen.

Linda ist für diesen BlogHop verantwortlich, macht die Linklisten
und erinnert uns regelmäßig daran rechtzeitig fertig zu werden.
Die Idee zum BlogHop ist mal wieder von Madame Samm,
eine toll Bloggerin voll mit neuen Ideen, der nächste BlogHop
hat übrigens das Thema "Dresdner Teller" .
Siehe Button in meiner Sidebar, ja auch da mache ich mit ☺
Madame Samm !Sew We Quilt! kann man auch die
Teilnehmerliste jederzeit einsehen.

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. I love the Julekuler, have the book but not started any

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bente,
    da warst aber sehr fleißig und hast viele Kugeln gestrickt.
    Auf die weiteren Ostereier bin auch schon sehr gespannt. Ja, ja, wenn das Fieber erst einmal gepackt, kann man nicht wieder aufhören.
    Dein BlogHop hört sich ja sehr spannend an und ist bestimmt eine tolle Sache.
    Leider habe ich ja lange kein Blogrunde gemacht. Du hast so viele, schöne Sachen auf Deinen Blog, da werde ich sicher erst einmal wieder etwas mehr Zeit brauchen um zu stöbern.
    Ich wünsche Dir für das neue Jahr auch viel Zeit für die kreativen Stunden. Dann können wir weiterhin so schöne Arbeiten sehen.
    Liebe Grüße
    Marlis

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Bente
    Deine Julekuler sehen toll aus, du hast sie richtig schön dekoriert.
    Ich habe einen von Lintlady geschenkt bekommen, aber selber noch keine gestrickt.
    Mir gehts wie dir, erst habe ich auch gedacht, nee, wie albern, nix für mich, aber nun gefallen sie mir doch.

    Hab einen schönen Sonntag
    lg
    Iris

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bente, danke für Deinen lieben Post, wir werden es schaffen!!!
    Was warst Du für ein fleißiges Bienchen und so schön Deine Julekuler und auch die gestrickten Ostereier, aber damit werde ich wohl nicht anfangen, oder"grgrgrgr".

    Sei ganz lieb gegrüßt
    von Uta

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Bente!Wunderschön sind deine Julekuler und so schön dekoriert auf der Korkenzieher-Hasel.Ich habe heuer keine einzige Kugel gestrickt,obwohl sie mir so gut gefallen.Vom Vorjahr ist mir nur eine übrig geblieben,alle anderen habe ich verschenkt.
    Liebe Grüße Erika.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Bente,

    Deine Julekugler sind toll. Ich habe das Buch auch, habe aber bisher nicht eine Kugel gestrickt...schäm.
    Viel Spaß bei der Ostereierproduktion!

    LG Mara

    AntwortenLöschen
  7. Moin Bente, ein gutes neues Jahr, mit viel kreativität und auch die Zeit dazu. :-))
    Deine Kugeln sehen klasse aus und die Eier müßen sich noch aushängen , aber klasse schon mal so zu sehen.
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Bente,
    die Julekuler sehen an dem Zweig super aus, und wenn Du noch mehr davon machst, kannst Du sie nächstes Jahr ja auch an den Christbaum hängen. Die Eier sehen doch gut aus, die könntest Du ja gleich an den Zweig hängen wenn die Julekuler weg kommen und vielleicht ist er dann bis Ostern auch wieder so voll wir jetzt.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  9. Det er kanonflot med kuglerne i troldgrenen. Æggene er nok lidt sværere at få i form, men øvelse gør mester :-)
    knus
    Angelika

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Bente,
    deine julekuler isnd schön! Ich hab es auch in diesem Jahr nicht geschafft *schäm*, obwohl ich das Buch auch habe. Na ja Weihnachten kommt ja bald wieder ;-)))
    Von dem Oster-buch hab ich noch nix gehört, mal sehen.
    Hab eine gute Zeit und bis bald.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  11. Wow, die sehen toll aus! Und fleissig bist du! Freu mich auf dein Projekt. Wir sind ja am gleichen Tag dran. Ich merke auch, dass ein bisschen Druck auch eine gute Motivation fuer mich ist, etwas auch wirklich fertig zu machen. Freu mich auf das neue virtuelle Jahr 2013 mit dir und wuensch dir alles Gute und viele kreative Zeiten.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  12. Klasse sehen deine Kugeln aus.Osterkugeln(Eier) habe ich noch nie gesehen.
    Den Zweig kannst du gleich hängen lassen(lach)
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Bente, du hast deinen Urlaub aber gut genutzt, so viele schöne Sachen herzustellen. Gott sei dank kann ich keine Muster mit mehreren Farben stricken und somit entfällt dieser Virus für mich lg Suzan

    AntwortenLöschen
  14. Woowww du bist aber fleissig gewesen, deine Julekuler sehen super toll aus.
    Bin schon auf deine nächsten Eier gespannt.
    Ich wünsche dir mogen einen guten Wochenbeginn und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  15. Hallo meine liebe Bente ,
    auch ich wünsche dir ein schönes neues Jahr .
    Ich habe meine Kugel auch hängen gehabt aber leider keine Bilder. Du hast super schöne Kugeln .
    Ja ich mache meinen Blog weiter , ich fange ganz neu an .
    Liebe grüße Christiane

    AntwortenLöschen
  16. So glad to visit you and wish you a Happy New Year from Alabama, USA. Many of my friends who are married to US servicemen loved their time in Germany and all say it is one of their favorite places to live. My friend Linda would love to move back and in fact has gone back to visit old friends. She likes the pace of life in your country much better than the rushed pace of America. Do you think your lifestyle is slow or fast paced? I love blogging because I love meeting new people from all over the world and learning about their country. I also love your quilting projects as well as your knitting projects. I want to learn to knit.
    Blessings
    Gmama Jane

    AntwortenLöschen
  17. Fell in love with the gift ( especially the case for the spiral notepad) but can't find a patern anywhere - can you help???? Love all the items on your blog.

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu scheiben.
I appreciate every comment although I´m to busy to respond to them.
I´ll much rather visit your blog. Thank you for your understanding.
Bente

Blogging tips