Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2012 angezeigt.

Wicked blog hop...

-und heute bin ich dran ☺
 Im Grunde habe ich gar keinen Bezug zu Halloween,
weil es hier auch nicht so gefeiert wird....
-dennoch habe ich mich zum Halloween BlogHop angemeldet,
weil ich finde, dass die schönen Farben des Herbstes
es sehr wohl verdienen gefeiert zu werden.
Dieses Muster gab es letztes Jahr als Mystery
bei Paper Panache. Damals habe ich es
noch nicht genäht, aber jetzt war der Anlass dazu.
Außerdem konnte ich mit diesem Mini-quilt
endlich meinen Quiltständer, den ich schon vor ein paar Monate
 bei Regina Grewe gekauft habe, einweihen.
Nachdem ich den ersten Kürbis genäht hatte, fand ich
hier ein Muster für dieses Kürbisgesicht.
Ein toller Link für Paper Piecing Pattern.
Sieht man die Ähnlichkeit ☺

Zum BlogHop aufgerufen hat Madame Samm, Blog: Sew We Quilt,
und da gibt es fast täglich interessante Beiträge.
Alles Organisatorische lag in Wendy´s Händen, und das
hat sie ganz hervorragend gemacht. danke Wendy! Blog: Why Knot?

Es sind schon so viele lustige, unheimliche, s…

Ich sage: VIELEN DANK!

Weil so viele die Daumen gedrückt und sogar mit abgestimmt haben.  Mein Oktoboskopquilt kam auf den ersten Platz *freu* Dieses Wochenende sind tolle Taschen im Contest. Habt ihr schon mal mitgemacht? Wer Lust dazu hat, sollte sich ruhig trauen und bitte unbedingt davon erzählen. Schon letzte Jahr wollte ich diesen Stern nähen,  daraus wurde nichts, deshalb habe ich dieses Jahr, für meine Verhältnisse, rechtzeitig angefangen. Mit Kanten ist die Decke ca. 80 cm Ø, und mit goldmetallic Garn im Nahtschatten gequiltet.
Ein schnelles Projekt....-und so geht es:  Vielen Dank sage ich auch, weil ich bei Diana ein wunderschönes Fat Quarter gewonnen habe. Ich überlege die ganze Zeit, was ich daraus machen soll... Diana´s Shop ist super schön, tolle Anleitungen,  Charm Packs, Jelly Rolls und, und, und...  -ich mache mit ☺
Macht´s gut, LG!

Es duftet nach Zimt...

-und schmeckt ganz lecker.  Für Kurzentschlossene ein schnelles Rezept: 150 g Mehl*, eine Priese Salz, 75 ml Wasser, 50 g Halbfett Margarine geschmolzen. Alles in einer Schüssel zu einem Teig rühren, kalt stellen.
*Dinkel, Weiß -oder Vollkorn alles gelingt. Mit Äpfel belegen und alles mit etwas geschmolzener Halbfett Margarine pinzeln. 30 min. bei 220° backen, nach 15 min. 100 ml Sahne* drüber gießen
und mit Zucker und Zimt bestreuen. Ein bisschen abkühlen und Genießen ☺
*ja und genau deshalb backe ich nicht mit Butter *smile* Falls ihr noch einen Augenblick Zeit habt, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr  HIER klickt, und eine Stimme für meinen Oktoboskop abgebt. Momentan sieht es ganz gut aus, und das ohne dass ich bei Facebook (da bin ich gar nicht) ect. um Stimme gebeten habe, spannend... Nachtrag: Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich gar nicht gesehen hatte, dass Maria auch einen tolle Quilt im Wettbewerb hat. "Liberty" klickt mal an, super schöne wonky NYB´s. V…

Rucksack oder Nähzeugkoffer?

Der Neuste in Dekostoffen genäht, mit Paspel  2 Reißverschlusstaschen und verstellbarer Träger.
Jeans- und KF-Lifestyle Stoffe,  Yo-yo´s und Paspel, mein persönlicher Favorit.
Mein erster Rucksack, genäht nach dem Modell aus Patchwork Spezial Taschen 03/2008 Einige meine Nähzeugkoffer, da kann ich gar nicht genug von haben. Die Frage ist an die "Geltinger" Gruppe gerichtet. Ich würde mich wirklich sehr freuen, wenn ihr euch pr. E-Mail bei mir meldet, damit es ein schönes Wochenende wird. Freundliche Grüße

Bessere Fotos kommen später...

sowohl vom fertigen AL-Sampler Top,  als auch vom Rucksack, bitte gebt mir noch ein bisschen Zeit.
Warum Rucksack.... - die "Geltinger" verstehen es. Klickt ihr hier: http://iliketoquiltblog.blogspot.de/search/label/Taschen kommen alle Beiträge mit Taschen.... Klickt ihr hier: und dort E-Mail können wir entweder mailen oder persönlich auch am 13./15./26./27./30. in Fl.  alles Notwendige besprechen. Ich freue mich!
Freundlich Grüße Ich weiß, sehr komischer Post, ausnahmsweise!  Der Waldspaziergang mit Emma und Quilttop war wunderbar und ich bin sehr froh, dass der  "Antjes-Liesel-Sampler" endlich fertig ist. Nach dem Quilten gibt es neue Fotos, doch vorher muss ich einen Rucksack nähen *smile*

Blumenbrosche...

-schön oder ganz schön kitschig...?  Wie so oft Geschmackssache, und ich mag es wenn es passt. Ich wünsche einen guten Start in die neue Woche und zwischendurch ganz viel Zeit zum Nähen ☺