Follow this blog with bloglovin

Follow on Bloglovin

Donnerstag, 9. August 2012

Julie in tilda....

- zu viel tilda, aber das ist ja alles Geschmacksache...
Der Boden ist aus Jeans und für die Träger habe
ich Gurtband gewählt.
Das Muster ist von  Machwerk, und hervorragend!
Ich bin doch eher Jeanstaschen-träger 
und hier ist meine alte Julie, sie gehört zum
engen Kreis meiner Lieblingstaschen ☺

Kommentare:

  1. Mir wäre es nicht zu viel Tilda, für eine Mitt-Sommer-Tasche gerade richtig. Aber deine alte hat auch das gewisse Etwas, da ist der Stoff auch wunderbar. Ist gerade Julie-Zeit? Man sieht allenthalben wieder in verschiedenen Blogs neue... Ich könnte Euch meine ja auch mal zeigen, aber sie passt überhaupt nicht in die Zeit, es ist eine Wintertasche. Der nächste Winter kommt bestimmt...
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Such wonderful bag.I don´t know which is my favorite.Love ,love!!

    AntwortenLöschen
  3. Wäre genau mein Typ- diese wunderschöne Tasche!!!! Ich assoziiere TILD* immer mit "KleinMädchenrosa"..., davon ist Deine Tasche Welten entfernt!!!!
    Willst Du nun beide gleichzeitig tragen???- die Andere ("Alte")ist ja genau so schööön!!!
    Liebe Grüße von Angela

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Bente
    Also mir gefallen beide - deine "Alte" aber auch die Neue hat es in sich! Ist doch schön, wenn du immer abwechseln kannst! Den Schnitt muss ich mir auch mal anschauen!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Bente, beide Julies, die alte und die neue sind einfach nur schön, wenn auch in blau *g* Ich muss mir mal die Anleitung wieder raussuchen, hoffentlich habe ich sie noch, und vielleicht eine rote nähen ?????

    GLG Gudi

    AntwortenLöschen
  6. den er da meget sød, men synes du ikke at der mangler en yo-yo eller fem ? :)
    knus
    Angelika

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Bente,
    die Tasche wäre für mich absolut nicht zuvil Tilda ... ist ja nicht rosa >lach< ... und ich würde sie sofort ausführen. Eine richtig schöne Sommertasche.
    Liebe Grüße, Christa

    AntwortenLöschen
  8. Beide Taschen sind schön aber mein favorit ist die "alte" Tasche - genau meine farben, Stoffe und Muster!
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  9. Zuviel Tilda gibt´s doch gar nicht ;-) Toll ist sie geworden - würde ich genau so auch haben wollen!!
    lg eva

    AntwortenLöschen
  10. Die Taschen sind toll, sowie die neue als auch die alte. Ich bin ja kein Taschentyp, habe lieber alles "am Mann", aber ich bewundere all diejenigen, die so schön Taschen nähen können.

    Nana

    AntwortenLöschen
  11. Ich find die Tasche schön, aber Deine "alte" würde ich vorziehen. Ist alles Geschmackssache.
    Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ein schönes Taschenmuster und ich find in Tilda sieht es auch toll aus.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Bente,
    lange nichts mehr von Dir gehört.
    Deine Taschen gefallen mir sehr gut, vor allem der Schnitt Julie.
    Ich liebe Tilda und finde, das hast Du gut kombiniert.
    Liebe Grüße Ingeburg

    AntwortenLöschen
  14. Flott veske i spreke og morsomme farger!

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Bente, die Taschen sind beide toll obwohl die Ältere auch eher meine wäre.
    Dieser Taschenschnitt schmeichelt eigentlich jedem Stoff.
    Toll.
    LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Liebe bente,
    ich hät die Tasche nicht unter "Tilda" verbucht. Wunderbare Stoffe, die nix passelenes haben (wie bei Tilda). Mit dem Jeansstoff hast Dus schön griffig gemacht. Auch Deine "Alte" gefällt mir sehr.
    Viel Spaß beim Ausgehen mit 1 oder 2... *lach*
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Bente
    Deine Julies sind beide mega, die "Alte" wie die Neue, viel Spass beim Abwechseln
    Liebi Grüess
    Claudia

    AntwortenLöschen
  18. p.s. I voted for your quilt today!

    AntwortenLöschen
  19. A very pretty bag.
    Love the knitted mitts also.
    Margaret

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu schreiben,
das ist nett und darüber freue ich mich!
I appreciate every comment although I´m to busy to respond to them.
I´ll much rather visit your blog. Thank you for your understanding.
Bente

Blogging tips