Follow this blog with bloglovin

Follow on Bloglovin

Freitag, 25. Mai 2012

Ich habe das große Vergnügen...

...die Bernina kennenzulernen ☺
Tablerunner 50x100 cm 
Mehr Informationen zum Läufer in dieser
Art auch in diesem Posting 

Absolut genial ist der BRS Nähmachinenfuß,
damit ist das Freihandquilting so-o-o einfach,
und die Stiche sind wirklich gleich lang.
Deshalb habe ich wieder einen Läufer genäht...
 
(Schreiben und Nähmaschinen sticken kann sie auch *smile*)
-und meine Mai-Aufgabe des FMQ-Challengers gemacht.
2 Muster von Leah Day Blog: http://freemotionquilting.blogspot.de/
Diese schönen Stoffe habe ich von Sabine bekommen,
wunderschön! Ich habe mich sehr gefreut ☺
Schöne Pfingsten!
Liebe Grüße 

May Finishes
 


Kommentare:

  1. Liebe Bente
    eine Bernina Nähmaschine habe ich auch und auch den Quiltfuß. Leider weiß ich nicht damit umzugehen.
    Werde mich mal damit beschäftigen müssen.
    Ich wünsche Dir ein schönes Pfingstfest.
    Liebe Grüße Ingeburg

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja toll aus. ich liebe Freihandquilten :-)
    VG und ein schönes Pfingsten
    Gerlinde

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein schöner Tablerunner. Die blauen Farben sehen absolut toll aus.
    lg
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. WOW Bente,
    Du bist sehr gut mit Maschine quilting ...kann ich dir paar vom meine Tops schicken ? LOL
    XXX

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Bente

    Sehr gut geworden, mit dem Freihand quilten muß(werde) ich mich noch anfreunden!
    Frohe Pfingsten und liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Da hast Du Dich aber so richtig ausgelassen. Der Tischläufer sieht klasse aus.

    Frohe Pfingsten wünscht Dir Petruschka

    AntwortenLöschen
  7. Wie kommt man dazu, eine Maschine kennenzulernen???? Klingt total klasse was dieser Fuß kann, würde ich auch gerne probieren. Der Läufer sieht toll aus.

    Nana

    AntwortenLöschen
  8. Hast du ein Glück.
    Für diese Maschine...ich war grad mal Preise gucken...da muß ich noch ewig sparen. Geniesse es, ich nähe erstmal weiter auf meiner ollen Janome 4800QC
    Aber dein Läufer ist spitze, du hast ja auch Freemotion geübt, das kann man gut sehen. Ich drücke mich immer noch davor....

    Hab ein schönes langes Wochenende
    lg
    Iris

    AntwortenLöschen
  9. hvis jeg engang skal ha´ en ny symaskine, saa skal den altsaa kunne brodere de der smaa maskiner :-)
    knus og god pinse
    Angelika

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Bente,

    dein Tablerunner schaut genial aus...und ist sehr schön gequiltet.Hast du die kleinen cremefarbenen Blöcke erst gequiltet und dann aneinander genäht (quilt as you go-Methode?)

    Liebe Grüße und ein schönes Pfingstwochenende, wünscht dir
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Bente,
    bei Dir scheint es so leicht zu sein - das Maschinenquilten. Mir fehlt immer noch der Zugang dazu, oder habe ich nur die falsche NäMa *lach* Dein Tablerunner ist toll geworden, und der farbige Mittelstreifen stiehlt der Freihandarbeit nicht die Show.
    Liebe Grüße und schöne Pfingsttage.
    Anke

    AntwortenLöschen
  12. Hi Bente,

    wow, was für ein toller Läufer, das Quilting sieht echt spitze aus :-)

    Wünsche Dir schöne Pfingsten!

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  13. Sieht das gut aus!!!!
    Ich glaube, ich muss auch mal wieder üben.... :-)))

    Liebe Grüße
    Traudl

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Bente,
    was soll ich sagen, Deine Quilting auf Deinem neuen Tischläufer ist einfach Spitzenmäßig.
    Ich hab ja auch Bernina mit dem BSR, aber wenn ich ehrlich bin, dann quilte ichlieber Freihand ohne BSR.

    Liebe Grüße
    Uta die oft nicht in Blogs reinkommt, unser I.Net ist hier echt für den Ar... (Tschuldigung, aber es nervt einfach)

    AntwortenLöschen
  15. Laekker maskine. Er det saadan een laekker een du skal have fat i??????

    AntwortenLöschen
  16. Das sieht genial aus,hab schon das Orginal gesehen.Das mußt du mir zeigen.
    Kurs Freihandquilten...ich bin dabei,das kann ich nicht so gut wie du!
    Frohe Pfingsten und liebe Grüße Gitta.

    Ps. Aber der Fuß ist schon Klasse!!!

    AntwortenLöschen
  17. Hejsa Bente.
    Åh ja, Frau Bernina er et ganske godt bekendskab og den dersens lille minicomputer er genial til frihånsquiltning. Den er jeg også glad fort, selv om jeg ikke bruger min maskine så flittigt som dig.
    Fin og enkelt løber :-).
    God pinse.
    Kh
    Anne-Mette

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Bente,
    deine Quiltarbeiten sind wunderschhön geworden!
    Da muß ich wohl noch viel üben, um sowas zu können!
    LG Cornelia

    AntwortenLöschen
  19. Der Läufer ist super, und nun sind all Deine Quiltproben schön aufgeräumt.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Bente,
    Läufer und Quilting sind super geworden!
    LG von mir

    AntwortenLöschen
  21. Oh, hast Du Dir die Bernina zugelegt? Ich habe sie jetzt schon 4 Jahre und möchte mein bestes Stück nicht missen. Ich liebe den BSR, das war eigentlich auch der Kaufgrund, denn freihandquilten ist meine Leidenschaft, stippeln ist einfach nur Klasse, ich liebe es.
    Viel Spaß weiterhin mit dem Maschinchen.
    Liebe Grüße und schöne Pfingsten wünschen Siggi und Woodstock

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Bente,
    dein Läufer sieht einfach toll aus. Freihandquilten ist für mich ja noch ein Buch mit sieben Siegeln. Aber du kannst das echt prima!!!
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  23. Oh Bente ist das schööööön...
    ...seufz...
    Ich hab das schon oft geübt und auf Probeläppchen gefällts mir, da bin ich ganz entspannt aber wenn ich dann was tolles unter der Maschine hab werden Rundungen eckig, die Stiche unregelmäßig, wird einfach nix!
    Also heißts weiterüben...
    Dein Tablerunner ist super schön, die schönen Muster versuch ich mal nachzumachen.
    Wunderschön und so ganz mein Fall auch dein Kissen vom vorherigen Post - SUPER!!!
    Liebe Grüße
    von Sabine

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Bente,

    dieser Läufer passt sehr gut auch in meine Wohnung, er wird auf meine ToDoListe wandern, hoffe Du hast nichts dagegen. Er ist so schön geworden, nicht nur weil blau meine Lieblingsfarbe ist.
    LG aus Köln
    Gabi

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Bente,
    ich nähe schon seit vielen Jahren auf Bernina. Das Quilten mit dem BSR ist einfach der Hammer.
    Viele Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  26. WOW! Dein Tabelrunner sieht klasse aus! Wunderschön gequlitet! Mein Freihandquilten beschränkt sich auf ein paar "Schlagenlinien" ,-)
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  27. hallo Bente,
    ich habe deine Ma-quiltfortschritte verfolgt und beneidet. Irgendwie stelle ich mich dumm an mit meinem BSR-Fuß. Wie groß sind denn die einzelnen Blöcke bei Leah Day?
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Bente,
    dein Tablerunner schaut ja richtig super aus, gefällt mir. Mal schauen wann ich sowas tolles hinbekomme.
    Liebe Grüße
    Ilona

    AntwortenLöschen
  29. What a beautiful table runner! I love the different quilting in each of the lighter border blocks -- it looks amazing -- and the blue in the center is fantastic! Congrats on a really great finish and thank you for linking up!

    xo -E

    AntwortenLöschen
  30. total schönes Quilting!!! den Freihandfuß kann man sicher auch nur für die Bernina verwenden, also werde ich ihn leider nie ausprobieren können - aber Deine Ergebnisse sind allesamt absolut sehenswert!!
    Ich habe auch die Stelle im Blog gefunden, wo Du Deine Stoffe gefaltet hast. ja - es sieht wirklcih ordentlich aus :-)
    lg und schönen Sonntag wünscht Dir
    Veri

    ps: der Blogger-BOM sieht auch suuper schön aus. Schade dass man an der Seite keinen Monat anwählen muss und Seite für Seite zurück gehen muss

    AntwortenLöschen
  31. What a beautiful table runner Bente. Fun design, beautiful fabrics and gorgeous free-motion quilting. Love it!

    SewCalGal
    www.sewcalgal.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu schreiben,
das ist nett und darüber freue ich mich!
I appreciate every comment although I´m to busy to respond to them.
I´ll much rather visit your blog. Thank you for your understanding.
Bente

Blogging tips