Follow this blog with bloglovin

Follow on Bloglovin

Donnerstag, 23. Februar 2012

Mobile Bügelauflage...


 
- frei nach einem Muster von Regina Grewe.
Als ich neulich den immer noch verschollenen
Himmelstoff suchte, fand ich diesen Block.
Es ist ein uralt Probeblock den ich für
einen Mystery* genäht habe und längst in
Vergessenheit geraten.
2 Seitenstreifen angenäht und schon passt
er als Außenstoff für die Bügeleisentasche...
 -die gleichzeitig als Bügelunterlage geeignet ist,
 
und deshalb besteht die Zwischeinlage aus
2 Lagen Bügelbrettbezug und 1 Lage Molton.
Nun, braucht man so eine Tasche für´s Bügeleisen?
Demnächst nehme ich tatsächtlich an einem Kurs teil, 
so dass ich jeden Falls einmal die Tasche gebrauche kann.
Normal soll die Tasche anders zusammen
geklappt und die Ecken abgerundet werden,
das habe ich ganz anders gemacht,
nicht schön aber selten ;o) 

Ich finde Regina hat da eine gute Idee gehabt,
und die Tasche die sie genäht hat,
 ist viel schöner. Guckt selbst...

* Hier ist der gleiche Block wieder, zu
Sofakissen verarbeitet und nach einer Idee
von Roswitha / Country Rose Quilt
 

Kommentare:

  1. Super praktische Idee und so hübsch!Da macht das Bügeln doch gleich viel mehr Spaß
    Natascha T.

    AntwortenLöschen
  2. Genial!!! Ich glaube, das brauche ich auch :-)
    Bügelgelegenheiten sind ja bei Nähtreffs irgendwie immer Mangelware.
    Liebe Grüße
    Traudl

    AntwortenLöschen
  3. Cool, brauche gerade ein Geburtstagsgeschenk für eine Quiltfreundin!
    Du hast den Block wunderbar untergebracht.

    Viele Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Bente,
    absolut klasse!!!
    da hat man gleich immer alles am
    Mann ..nein, an Frau..
    LG
    Guni

    AntwortenLöschen
  5. Ich nehme auch immer mein eigenes kleines Bügeleisen mit an die Patchworkkurse - aber natürlich habe ich nicht eine so tolle Tasche für den Transport - eine tolle Idee!
    Viel Spass am Kurs wünscht dir Rita

    AntwortenLöschen
  6. Was für ´ne tolle Idee!!!! Jetzt werde ich weiterstöbern und bestimmt noch mehr hübscher Dinge finden.

    Nana

    AntwortenLöschen
  7. eine Superidee, das werde ich bestimmt demnächst mal nachmachen.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  8. Sieht doch gut aus -
    und soooo praktisch.
    LG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  9. What a good idea to make a bag with double use! And I like the block you have used, both to make the bag and the cushions!

    AntwortenLöschen
  10. Eine schöne Idee, bestimmt auch gut auf Reisen.

    LG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  11. Eine tolle Idee den Block doch noch zu verwenden und super praktisch.
    LG Britta

    AntwortenLöschen
  12. That is a really neat bag! I like the color combination that you chose.
    Hello from Idaho,
    Judy

    AntwortenLöschen
  13. Die Idee ist ja klasse,und deine Umsetztung kann sich auch sehen lassen.letzt hast du ein Ufo weniger und dein Kurs wird beeindruckt sein :)
    Liebe Grüsse,Anja.

    AntwortenLöschen
  14. Was für eine großartige Idee..
    Richtig schön ist deine Tasche,liebe Bente !
    Das Bügeleisen ist so der Mittelpunkt bei jedem Treffen ;o)

    Liebe Grüße
    Swaani

    AntwortenLöschen
  15. What a clever little bag/traveling ironing pad! I love your fabrics. The colors are so pretty! And those pillow are really beautiful as well! Thanks so much for linking up and congrats on a beautiful finish!

    xo -E

    AntwortenLöschen
  16. den er da fin, og der er plads til flere strygejern :-)
    knus og tak for sidst
    Angelika

    AntwortenLöschen
  17. Also ich find Deine Bügel-Tasche -Unterlage schön, es ist doch super dass Du eine Verwendung für den fertigen Block gefunden hast.
    Die beiden Kissen sehen auch hübsch aus!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  18. Clevere Idee und viel besser und vor allem stilvoller als ein kleines bezogenes Brett. Was man nach so langer Zeit noch aus den "Resten" herstellen kann...

    Liebe Grüße, Petruschka

    AntwortenLöschen
  19. What a great idea.... I could have used something like this iron bag this past year, travelling my sewing things up and down the country to my parents' house!

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Bente,
    ich find deine Bügel-Tasche total schön und praktisch, ich kann mir richtig gut vorstellen wie du damit (und vielen anderen Dingen) zu deinem Kurs gehst.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Bente
    oh wie toll. Super Idee. Ich habe bisher noch nie mein Bügeleisen mitgenommen. Ich habe auch nicht so ein schönes kleines Bügeleisen.
    Die beiden Kissen gefallen mir auch sehr gut.
    Liebe Grüße Ingeburg

    AntwortenLöschen
  22. oh ja, welch faszinierende idee!
    genial, bügelunterlage und tasche in einem! muss ich mal direkt die augen offen halten, wenn es beim a..i wieder mal bügelbrettbezüge gibt. einfach drauf ein musterblock gequiltet, fertig. so einfach kann ich mir das vorstellen??
    lg silvia

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Bente,
    das ist ja eine schöne Idee. Die Bügeleisentasche gefällt mir auch und ist dazu ja auch noch sehr praktisch.
    Schöne Kissen hast Du auch noch genäht.Die Farben sehen sehr schön aus.
    Liebe Grüße
    Marlis

    AntwortenLöschen
  24. Wou Bente, die sieht ja klasse aus, hast du toll gemacht.
    LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  25. Da hast Du ja eine geniale Idee für Deinen Kurs verwirklicht ..
    Viel Spass dann beim Benutzen, und im Kurs.
    ♥ڿڰۣ♥ಌڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥
    Herzlichst
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Bente,
    mir gefällt Deine Tasche zum Bügeln sehr gut. Hast Du super gemacht. Auch die Kissen sind sehr schön geworden.
    lg, Heike

    AntwortenLöschen
  27. That is so lovely! :)
    www.quiltworld2.blogspot.com
    Yours, Ulla

    AntwortenLöschen
  28. Hi. Thank you, Bente. If you sew a needlehouse or so, it would be nice to know. I would like to see it! I suppose you will post it in your blog! I find your blog really nice! Best regards Siri:-)

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Bente
    deine Mobile Bügelauflage sieht super aus und ist eine gute Idee.
    Gefällt mir gut.

    Liebe Grüße Maria

    AntwortenLöschen
  30. Hallo liebe Bente,
    mir gefällt Deine mobile Bügeleisentasche auch sehr gut. Da ich ja jeden Monat einmal zum Nähen unterwegs bin, gehe ich gleich mal bei Regina Grewe nachschauen.
    Danke für den Hinweise und liebe Grüße, Sigrid

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Bente
    Das ist eine super tolle Bügeleisentasche *kompliment* und auch dein Mysterytop schaut super toll aus, oh wen ich nur auch schon so weit wäre, bei mir ist es noch ein langer Weg *grins*
    Ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Bente,
    das ist eine tolle Idee mit der Bügeltasche und sie gefällt mir super gut!!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Bente,
    eine tolle Idee hast du super für dich umgesetzt und gleichzeitig war's noch Reste-bzw. UFO-Verwertung, was will man mehr ;-) GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Bente, schön eingekuschelt hast Du Dein Bügeleisen. Dann wünsche ich Dir viel Freude beim Kurs. Das PW-Muster ist wirklich immer wieder schön.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  35. So eine schöne große Tasche für so ein kleines Bügeleisen ;-)))

    Ich habe das Eisen auch und da ich eher nicht mit Equipment verreise brauche ich leider auch keine solch tolle Bügelauflage, aber die Idee ist wirklich genial.

    lg
    Iris

    AntwortenLöschen
  36. Das ist ja ne tolle Idee und superpraktisch. Sowas habe ich noch nie gesehen.

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  37. What a neat idea. The fabrics you chose are very pretty.
    Margaret

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu schreiben,
das ist nett und darüber freue ich mich!
I appreciate every comment although I´m to busy to respond to them.
I´ll much rather visit your blog. Thank you for your understanding.
Bente

Blogging tips