Follow this blog with bloglovin

Follow on Bloglovin

Montag, 13. Februar 2012

FMQ Tabletopper - Üben lohnt sich...

-und macht echt Spaß wenn es gelingt *smile*
Bei Heike hatte ich gesehen, dass man die kleinen
gequilteten Scraps (6x6") auch für etwas schönes
verwenden kann, und so habe ich doch noch Mal
versucht die Feder zu quilten, und siehe da es
ging und ich bin super froh!
Nun muss ich natürlich eingestehen, dass es ungemein
leichter ist auf so kleine Flächen zu quilten
als auf mein erstes Probestück (10x10"),
doch zum Üben und für das Selbstvertrauen ideal *lol*
Heike hat in ihrem Blog ausfürlich erklärt wie man
die Scraps auf einem Rückseitenstoff montiert.
Hier die Kurzfassung: drauf legen und zig zag.
Damit der Trapuntoeffekt beim Muster gut rauskommt,
habe ich Polyestervlies 150 g/m² benutzt,
auf den Streifen in der Mitte habe ich 
Vlieseline H630 drauf gebügelt.
Gequiltet habe ich mit Isacord no 17 weiss
und zusammengefügt mit Isacord no 870 beige
Der Läufer ist 15x36" = 45x90 cm
und bei Leah Day habe ich die Quiltmuster gefunden.
Den Streifen in der Mitte habe ich 1. eingesetzt 
weil mein Couchtisch sehr breit ist 
und 2. damit man auch etwas auf den Tisch /-läüfer 
stellen kann ohne das Muster zu bedecken ;o)
Diesen Spaß gönne ich jedem, versucht es mal ☺
Schöne Valentinsgrüße schicke ich euch mit
dieser schöne Karte die ich von Angelika 
bekommen habe *smile*

Kommentare:

  1. Liebe Bente,
    Dein Läufer gefällt mir sehr gut und die verschiedenen Muster, die Du ausprobiert hast, sind Dir sehr gut gelungen.
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bente,
    das ist eine tolle Idee, der Läufer ist super!
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Das Quilten ist dir wirklich sehr gut gelungen :-) Der Tischläufer sieht toll aus.

    lg Monika

    AntwortenLöschen
  4. oh das sieht so wunderschön aus, da kann man ein klein wenig neidisch werden, dass Du so etwas Schönes kannst. Ich weiss gar nicht, was ich noch schreiben soll. Ich bin absolut begeistert von Deinen Tischläufern.

    GLG Gudi

    AntwortenLöschen
  5. Wow , your table runner is lovely ,you did an amazing job on the FMQ, hugs Sheila

    AntwortenLöschen
  6. How clever you are to FMQ! And such a good idea to make a table runner of the practising blocks!

    AntwortenLöschen
  7. Bente, your table topper is stunning. Love all of your FMQ designs. Excellent. Truly an inspirational project.

    SewCalGal
    www.sewcalgal.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Bente, Dein Läufer ist ja wunderschön geworden. Du hast sehr schöne Quiltmuster gemacht. Einige kannte ich noch gar nicht. Dein Läufer ist ein richtiger Hingucker und die Idee mit dem Zwischenstreifen zum Draufstellen ist genial.:-)
    Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  9. Das ist dir sowas von super gelungen...Neid...
    LG Gitta

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Bente,
    ist denn heute etwa schon der 14te???? :-))
    LG Angelika
    Dein Quiltläufer ist super!!

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Bente,
    wunderschön Dein Läufer, das Quilting perfekt.
    Man gut, dass ich mich da noch nicht rantraue.... aber irgendwann bestimmt :-)
    LG
    Guni

    AntwortenLöschen
  12. Bente, that is absolutely gorgeous! Your quilting is amazing! I am just blown away! I love it! Congratulations on a really beautiful finish and thank you so much for linking up!

    xo -E

    AntwortenLöschen
  13. Wauh, super ide at bruge dine øve-stykker til den fine bordløber. Må med skam melde at jeg ikke har fået taget symaskinen frem og ikke quiltet den mindste smule. Håber, at jeg kan komme i gang, når jeg er færdig med tæppet.
    Kh
    Anne-Mette

    AntwortenLöschen
  14. Dein Läufer ist wunderschön geworden!!! Gefällt mir sehr gut!!
    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  15. Ein wunderschöner Läufer....eine tolle Inspiration....Bei uns ist ja bald Kommunion...aber die Zeit hab ich wohl nicht mehr... ich behalts im Kopf - als Anregung....oder gehe ich gleich sofort in den Keller und werfe die Yo-Yo Maker erst einmal in die Ecke???
    LG Bea

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Bente,
    ich kann mich nur anschließen und sagen, wow, Dein Läufer ist super geworden. Den Streifen einzusetzen, damit etwas drauf gestellt werden kann, ohne die Muster zu verdecken, finde ich genial.
    Ich wünsche Dir einen schönen Valentinstag.
    Liebe Grüße Ingeburg

    AntwortenLöschen
  17. Was für eine prima Idee, um Quiltmuster auszuprobieren. Dein Läufer gefällt mir sehr. Der "Stellstreifen" in der Mitte ist eine gute Idee. Die Quiltmuster sind schön ausgesucht und sind Dir gut gelungen. Sehr nachahmenswert!

    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  18. Så nydelig løper! Minner om vår. :o)

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Bente,
    das ist Dir super gelungen. Ich stelle es mir ja nicht so einfach vor; daher ist mein Respekt umso größer. Toll!!!
    lg, Heike

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Bente,
    da ist Dir ja ein Traumstück gelungen!!!!
    Genieß den Tag und sei ganz lieb gegrüßt
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Bente, die Übungen sind sehr gut in Szene gesetzt ich finde es wunderbar was man mit Übungen herstellen kann , das so ein toller Läufer daraus wird.
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Bente,

    Klasse Idee für einen Läufer. Gefällt mir richtig gut.

    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  23. Wow, der Läufer gefällt mir aber, bin total begeistert, der wirkt so aufwendig und sieht so interessant durch das Quilting aus, da haste aber ein echt edles Stück gezaubert.

    Bei der herzigen Karte ist Dir doch bestimmt ganz warm um´s Herz geworden.

    Wünsche Dir auch einen schönen
    14ten.

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  24. Das ist ja eine tolle Sache mit dem Freihandquilten, und wenn dann noch so ein schöner Tischläufer rauskommt, dann erst recht.
    Du hast wirklich schöne Muster genäht.
    lg
    Iris, die immer noch nicht geübt hat.

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Bente
    Der Tischläufer ist der Hammer,
    sieht echt super aus.
    Einen schönen Valentinstag wünsch ich dir noch.

    Liebe Grüße Maria

    AntwortenLöschen
  26. Was für eine schöne Idee! Probelappen finde ich doof, aber zu so einem schönen Tischläufer verarbeitet sind sie der Hit!
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Bente, Dein Tischläufer ist ein Traum!!! Das hast Du einfach phantastisch umgesetzt. !
    Von mir bekommst Du eine Eins mit ***.
    Herzlichst Sabine

    AntwortenLöschen
  28. Das ist schon ein Meisterstück geworden!

    Viele Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  29. Hallöchen Bente, ich hab auch schon Muster von Leah nachgequiltet, hat riesen Spaß gemacht und wenn man schön übt, dann geht es auch ganz gut von der Hand und sieht natürlich supi toll aus, so wie Dein Läufer der ist Klasse geworden*hutab*
    Liebe Grüße von Siggi und Woodstock

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Bente
    Ich bin begeistert von deinem Tischläufer! Wenn ich den so sehe, juckts mich in den Fingern auch wieder mal zu quilten! Danke für die Anregung und den tollen Link mit den Quiltmustern! ich finde übrigens den Mittelstoff des Läufers genial!
    Liebste Grüsse rita

    AntwortenLöschen
  31. Der Tischläufer ist genial schön! Das viele Üben lohnt sich.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Bente,
    da ist Dir aus Deinen Probestücken ein sehr schöner Läufer gelungen. Mit dem Postkarten-Blümchen-Stoff ist der Quilt so richtig schön romantisch geworden.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  33. Für ein Übungsstück ist das aber Meisterklasse!
    Ich müßte auch mal wieder üben.


    Liebe Grüße Helga

    AntwortenLöschen
  34. What a wonderful table runner with great stitching! What a nice Valentine's Day gift :-)
    Have a good week,
    Judy

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Bente,
    ich glaube Du bist ein Naturtalent, wunderwunderschön Dein Quilting und der daraus entstandene Läufer ist Klasse.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  36. Du hast offenbar schon ganz viel geübt, die Muster sehen wunderschön und so ordentlich aus.

    Liebe Grüße, Corinna

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Bente
    Woowww du hast wunderschönes gezaubert seit meinem letzten Besuch, einfach fantastisch!
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  38. liebe bente, übung macht den meister! jawollja, das üben hat sich gelohnt. der läufer sieht total toll aus. gratuliere!
    lg silvia

    AntwortenLöschen
  39. da bekommen ich ngeich Lust zum ausprobieren
    LG
    gabi

    AntwortenLöschen
  40. Soooo schön - so möchte ich auch einmal Freihandquilten können. (Ich arbeite noch daran.
    Dein Läufer gefällt mir so gut, dass ich jetzt total motiviert bin auch wieder zu üben.
    LG Tina (QF Janome)

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu schreiben,
das ist nett und darüber freue ich mich!
I appreciate every comment although I´m to busy to respond to them.
I´ll much rather visit your blog. Thank you for your understanding.
Bente

Blogging tips