Follow this blog with bloglovin

Follow on Bloglovin

Montag, 17. Oktober 2011

Nachtrag zum Fingerschutz..


"Bear Hugs" ist fertig geworden,
und mein Bär hat ein kariertes Herz ☺
Ich muss gestehen, das ich viel Freude an dieses
Projekt habe, was wahrscheinlich daran liegt,
dass es ein klein und überschaubar ist und ganz besonders
daran, dass wir viele sind, die zusammen nähen.
Außerdem finde ich die Motive ganz goldig,
und es gefällt mir, wenn ich eigene "Handschrift" 
ins Motiv einfügen kann.
Wie ich aus den vielen netten Kommentaren,
dafür danke ich sehr☺, entnehmen kann
haben viele ein Problem damit mit Fingerhut
zu arbeiten...-und ohne tut es weh.
Wie gesagt mit den Lederderklebepads, komme
ich gut zurecht. Nachdem ich das erste Pad ca. 12-14 Mal
benutzt habe, lässte die Klebekraft allmählich nach,
also lange gehalten meiner Meinung nach.
Das schöne bei diesem Starterkit ist die
Aufbewahrungsstation für das Pad, man sieht es in
der offenen Tasche. Im Set ist auch ein zweite zum Handquilten
geeignetes Pad, das habe ich noch nicht getestet.
Das Set habe ich hier gekauft. 

 
Posted by Picasa

Kommentare:

  1. Hübsch ist das neue Blöckchen und Du hast es ja sogar schon gerahmt. Machst Du die Girlande daraus, oder hast Du eine ander Idee dafür?
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bente,
    Dein Block ist wieder so schön geworden.
    lg, Heike

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Bente,
    gaaanz süß ist dein Bärchen!!! Die kleinen gefüllten Herzen und das karierte Herz sind eine tolle Idee, gefällt mir sehr gut. Leider kriege ich den Stich nicht sauber hin, sieht bei mir immer "krumpelig" aus ... also lasse ich es lieber ,-)
    Liebe grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bente,
    vielen Dank für Deinen netten Kommentar auf meinem blog.
    Ich finde Dein "Bear Hugs" süß. Er sieht niedlich aus.
    Viel Spaß weiterhin dabei.
    Liebe Grüße Ingeburg

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Bente,
    der kleine Racker mit dem karierten Herz ist ja niedlich geworden.
    Dir eine schöne Woche und liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  6. Danke Bente,für den Hinweis wo man(Frau)
    es kaufen kann.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Bente,
    dein Bär ist wirklich goldig geworden. Die persönliche Note habe ich im Stiefelchen auch schon eingefügt. Das karierte Herzchen und die gefüllten Tatzen sind allerliebst. Darf ich die das karierte Herz nach äffen???
    Liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Bente,
    dein Bär ist ja sooo niedlich, ich glaube ich werde meinem auch noch meine Handschrift "aufdrücken". Freu mich schon auf kommenden Freitag. dir noch eine schöne Woche.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Bente,
    die sind so schön, Deine Redwork-Blocks, oh wenn man nur mehr Zeit hätte....

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Bente,
    Deine Redwork Blöcke sehen ganz toll aus.
    Sie gefallen mir sehr.
    Liebe Grüße
    Marlis

    AntwortenLöschen
  11. Die Blöcke sind einfach genial. Wenn ich einen Wunsch frei hätte... ;-)
    Herzlichst
    Elke

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Bente,
    nun habe ich endlich Zeit gefunden, mich durch deine letzten Postings zu klicken. Du weißt, dass mir dein Stil gefällt, die Babyschühchen, deine Liesel-Blöckchen, alles!
    Deine neuen Redwork-Stickereien sind sehr, sehr hübsch, ich bin schon sehr gespannt auf die Fertigstellung der Weihnachtsblöcke.
    Viele liebe Grüße an dich, deine Jutta

    AntwortenLöschen
  13. Ei, ei, die Bärchen gehen um,
    also auch bei Dir, liebe Bente,
    aus vielen Blogfestern schaun sie mich an,

    jetzt brauchen wir nur noch Lebkuchen ;-)),

    liebe Grüße
    Bien :-))

    AntwortenLöschen
  14. Deine Redwork-Arbeiten gefallen mir sehr! Dank Dir habe ich mir die Anleitung für den Bären herunterladen können. Daraus bekommt jetzt meine Mutter etwas zu Weihnachten, sie liebt Bären.
    Ich komme gern wieder hier vorbei,
    liebe Grüße Pamela

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Bente, vielen Dank für den Tip, ich kann nämlich auch nicht mit Fingerhut, also werde ich das mal versuchen, denn wenn ich viel Handnähe, dann ist mein Finger immer durchgestochen, vorallem wenn ich über Pappe nähe.
    Liebe Grüße von Siggi und Woodstock

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu schreiben,
das ist nett und darüber freue ich mich!
I appreciate every comment although I´m to busy to respond to them.
I´ll much rather visit your blog. Thank you for your understanding.
Bente

Blogging tips