Follow this blog with bloglovin

Follow on Bloglovin

Donnerstag, 13. Oktober 2011

Fundsachen & Kürbiskuchen...


-als ich neulich in meinen Wollkörben nach einer Rundstricknadel
suchte, fand ich (Baum)Wolle in Schildkrötenfarben *lol*
Wie man sieht recht dicke Wolle und so hat die kleine
Paula Panzer eine große Artgenossin bekommen ☺
Forleden søgte jeg efter en rund strikkepind i mine
strikkekurve, og hvad fandt jeg...
-bomuldsgarn i skildpaddefarver.
Tykt garn og derfor blev Paula´s artfælle også meget stor ☺ 
Gefunden habe ich auch 70 Grannysquares, die 
meine Oma gehäkelt aber leider nicht geschafft hat, 
eine Decke daraus zu machen. 
Seit 13 Jahre steht ich Wollkorb bei mir....
Die beiden großen Decken hat meine Mutter gehäkelt,
ich sage jetzt nicht wie alt sie sind, 
nur so viel; ich habe mich schon als Kind damit zugedeckt,
wenn ich zu Hause auf´m Sofa lag ☺
Seit 18 Jahren sind sie bei mir, und hier kommt nichts weg!
Jeg fandt også 70 grannysquares som min mormor har hæklet, 
desværre nåede hun ikke at hækle dem sammen til et tæppe.
Jeg ved at hun nød at slappe af med et hækletøj.
Hendes garnkurv har stået her hos mig siden 1998...
De store tæpper har min mor hæklet,  
jeg siger ikke noget om hvor gamle de er, 
kun så meget; allerede som barn havde jeg glæde af dem ☺
Jeg har haft dem siden 1993...
Lust auf einen Kürbiskuchen?
Ich habe diese Rezept probiert,
und finde den Kuchen sehr lecker. 
Her er en opskrift på en meget lækker kage med græskar.
 
Posted by Picasa

Kommentare:

  1. Hallo Bente
    Dein Paul Panzer ist ja toll geworden, in den könnte ich mich verlieben :)
    Grannydecken hat meine Mutter auch noch liegen, eine müßte auch noch von mir sein, sollte mal nachsehen wo sie sind.
    LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Paulas storesoester er superflot :-
    og saa vil jeg gerne ha´ en forklaring paa, hvordan det kan lade sig goere at saadanne haeklede skatte kan ligge gemt i saa lang tid ;-)) Huset er stort, men saa stort ????
    vi ses paa onsdag
    knus
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bente,
    die Granny Decken sind ja der Hammer, also ob Du sie eben gehäkelt hättest einfach zeitlos schön.
    Und die neue Schildkröte gefällt mir auch gut, jetzt ist die Kleine nicht mehr so alleine!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Bente,
    deine Paula Panzer gefällt mir sehr gut!
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  5. mmmhm.....leckere Sachen, auch die eßbaren !! lg Suzan

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja schön. Häkelst Du die Decke Deiner Oma jetzt fertig ?
    Einene besseren Grund, ein paar Grannys zu häkeln gibt es doch kaum :-).

    Schildkröten find ich niedlich. Deine ist auf jeden Fall sehr pflegeleicht und schön anzusehen.

    Liebe Grüße, Ania

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Bente,
    da hast Du ja wahre Schätze aufgetan.
    Deine Schildkröten sind so süß und es ist gut, dass Paula Panzer jetzt nicht mehr alleine ist.
    lg, Heike

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Bente,
    Du hast ja Schätze in Deinem "Lager". Ich hatte vor "einigen" (lach) Jahren auch mal eine solche Grannydecke für unsere ersten grünen Cordsitzelemente gehäkelt, die aber lange verschliessen ist. In unserer ersten Wohnung 1975 gab es viele solcher Grannykissen.
    Dir weiterhin viel Spaß mit Deinen Schätzen und sei ganz lieb gegrüßt
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Bente,
    Deine Grannydecke erinnert mich auch stark an meine Kindheit in den 70ziger Jahren. Schön, dass Du die Grannys Deiner Oma weiterverwerten willst.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Bente,

    deine *Paula Panzer*, ist so knuffig schön geworden...und auch die Grannydecke sehr schön....toll finde ich dass die Grannys deiner Oma nun zur Geltung gebracht werden sollen:-)

    Liebgruß Klaudia

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Bente,

    die Häkeldecken sehen wirklich Klasse aus. So als wären sie gerade erst von der Häkelnadel gehopst.

    Auch deine Paula Panzer gefallen mir und meiner Tochter.

    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Bente,
    Paula Panzer 2 ist ja total süß und aus den Grannies deiner Oma musst du unbedingt etwas machen! Dass so etwas Schönes nie aus der Mode kommt, sieht man ja an der Traumdecke, die dich bereits als Kind gewärmt hat!
    GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  13. na der Kuchen ist bestimmt lecker mmmhhhhh.
    Die Häckeleien erinnern mich auch sehr an früher, Decke von Schm. z.B..

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  14. Bente, the crocheted blankets are lovely and so nice to own , are you going to finish the blocks from your grandmother?

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Bente,
    da hast Du tolle Schätze gefunden, auch ich erinnere mich, dass ich in meinen Jugendjahren schon Grannys gehäkelt habe, damals waren Ponchos groß in Mode.
    Mit den Grannys Deiner Oma kannst Du bestimmt was Gemütliches zaubern.
    Das Kuchenrezept liest sich gut, ich habe einen Vorrat an Hokkaidos!
    Herzliche Grüße, Sigrid

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Bente,
    Deine Decken sind ja der Hit.
    Vielen Dank für das leckere Kuchenrezept,
    sieht zum reinbeisen aus!
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  17. Bente..du hast ja einen kleinen Schatz gefunden *wow*
    In diesen Körben haben ja echte Schätze mit ganz vielen Erinnerungen drin gesteckt und sooooo schön sind sie!!
    Die Schildkröte ist knuffig hoch drei ;o)
    Und die Granny Decken sind ein Traum, dazu noch die Quares von deiner Großmutter..toll !!

    Der Kürbiskuchen schaut lecker aus, leider gibt es hier keine Kürbisfan's.
    Wünsche dir und deinen Lieben beim vernaschen..guten Hunger ;o)

    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende wünscht dir, liebe Bente

    Swaani

    AntwortenLöschen
  18. Wow, das ist ja eine Supertolle Erinnerung an deine Oma!
    LG, Evelyn

    AntwortenLöschen
  19. die Schildkröten sind ja echt der Hammer. ganz verliebt guck!!!
    Die Decke erinnert mich aber auch sehr sehr an meine Kindheit.
    alles wunderbar und super schön.
    VLG
    Barbara

    AntwortenLöschen
  20. Hello Bente,

    Those are so cute!! What neat memories to have of being covered and comforted by something made by your Mom. I'll be over for slice of the pumpkin cake, yum!!

    AntwortenLöschen
  21. Halliechen Bente sind das suesse Schildkroeten. ach sind die suess.
    Und diese Haekelpatchworkdecken so eine moechte ich mir auch schon so lange eine haekeln

    ich wuensche dir ein wunderschoenes Wochenendlg Marika

    AntwortenLöschen
  22. hallo Bente,
    der Paul Panzer ist ja oberknuffig geworden. Eine Freundin hat mir auch vor einigen Monaten eine gehäkelt und ich habe mich irrsinnig über das niedliche Teil gefreut. Sie ist Dir supergut gelungen.
    Die Grannydecke ist wunder- wunderschön!!! Auch wenn Du sie nicht gemacht hast - Oma und Mutter haben wirklich eine schöne Arbeit geleistet. Die supersüßen Stiefelchen aus dem vorigen Beitrag würde ich auch gerne für meinen Enkel stricken, aber leider führt Dein Link nicht zu einer Anleitung. Bist Du so lieb und sagst mir noch, wo ich die Anleitung finden kann???
    liebe Grüsse - Veri

    AntwortenLöschen
  23. Die beiden Decken sind ja wohl ein wertvoller Schatz, pass weiterhin gut drauf auf.

    Die Schildi ist megasüss mit dem Hütchen und den Blümchen, superknuffig geworden!!!

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  24. Superschöne Decken und Grannys! Sie sehen aus, als wären sie gerade erst gemacht worden. Die Kreativität liegt bei euch ja wohl in der Familie, was?
    Den Kürbiskuchen werd ich mal testen, bei uns gabs heute Pumpkin Pie, auch lecker!

    Liebe Grüße,
    Corinna

    AntwortenLöschen
  25. Guten Morgen Bente
    Wow sind die Decken schön , da hast du recht solche Decken sollte man nicht weg tun.Als wir vor 2 Jahren in Norwegen waren habe ich solche Decken in einem Wollgeschäft gesehen und ich habe überlegt ob ich mir mal so eine Decke mache ...
    Deine Schildkröte ist genial , ist es kompliziert sie zu stricken ???
    Ich wüsste für wen ich sie machen könnte ....
    Liebe grüße Christiane

    AntwortenLöschen
  26. Die Schildis sind ja goldig! Die Häkeldecken sind wunderschön und wie man sieht auch äußerst haltbar. Mit den Squares deiner Großmutter lässt sich sicher eine tolle Memory-Decke machen!
    LG,
    Anja

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu schreiben,
das ist nett und darüber freue ich mich!
I appreciate every comment although I´m to busy to respond to them.
I´ll much rather visit your blog. Thank you for your understanding.
Bente

Blogging tips