Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom September, 2011 angezeigt.

Peggy...

-wohnt jetzt bei mir ☺ Sie ist wunderschön und super süß! Ich habe sie nicht selbst gehäkelt, sondern geschenkt bekommen, einfach nur so! Astrid hat sie für mich gemacht und ich habe mich ganz, ganz doll gefreut. TAUSEND DANK liebe Astrid!!!! Hier ist Astrids Blog, total schön und umbedingt einen Besuch wert, denn Astrid macht z.B. wunderschöne geknüpfte Freundschaftsbänder und die tollsten Amigurumi Figuren. Hier ist meine Neuanschaffung, eine Etagere. Für mich ein absolutes must have! Komischerweise können das weder mein DH noch meinen Sohn verstehen, denn wie oft backe ich Cupcakes? Hmm, zugegeben das mache ich wirklich nicht sehr oft, aber darauf kommt es meiner Meinung nach auch gar nicht an *lol* Außerdem kann man auf so einer Etagere z.B. auch Schildkröten, Schnipsel und die Blöcke für die 5. Runde des Mysteries präsentieren ☺ Für die Etagere musste einen Platz gefunden werden, gar nicht einfach in einem gut ausgestattetem Haushalt ;o) Für den Schrank war sie zu groß...-aber Glück im Unglück jetz…

Ho Ho Ho...

-der erste Block ist fertig ☺ Ich sticke auf Muslin mit Anchor Verlaufsgarn,  2 Fäden und nachdem ich das Motiv aufgezeichnet habe, habe ich H630 auf das Muslin gebügelt. Der Stoff ist "Scandinavian Christmas by Lynette Anderson" gekauft bei Elsbeth´s Huus, wo man auch die wunderschöne  serie von Anni Downs bekommen kann! -første blok er færdig ☺ Jeg broderer på ubleget lærred med 2 trådet flerfarvet Anchor garn. Efter at have tegnet  motivet op, har jeg strøget H630 bagpå stoffet. Stoffet er "Scandinavian Christmas by Lynette Anderson" som jeg har købt hos Elsbeth´s Huus hvor man også kan få Anni Downs nye flotte serie Den Block kann man hier downloaden, aber nur bis Freitag, denn dann gibt es den nächsten.  Blokken kan downloades her, men kun til på fredag,  for så kommer den næste.

Blogger´s BoM...

-und wieder gibt es einen neuen Block of the Month, der Link dazu ist in meiner Sidebar, bitteschön ☺ Så er der lige startet en ny Block of the Month, linket er i min sidebar, værsågod ☺ Hier ist mein erster Block, mal sehen was da kommt... Gemeinschaftsprojekte finde ich immer gut *smile* Her er min første blok, nu må vi se hvad der kommer... Jeg synes bare at fællesprojekter er dejlige *smile*

Christmas SAL

Hier bei SewHappy.Me gibt es jeden Freitag eine süßes Redwork Muster mit Weihnachtsmotiven. Die Muster stehen jeweils 1 Woche zum freien  Download bereit, also nichts wie hin....
Her på SewHappy.Me kan man hver fredag downloade et skønt redwork mønster med julemotiv. Mønsterene er kun online 1 uge så skynd dig ..

Besser jetzt/er det bedre nu?

Rettungsversuch beendet, und mit dem  Ergebniss  kann ich gut leben... Toppen fra forrige posting blev sprætte op, jeg har syet sashings omkring blokkene,  og nu er jeg egentlig hel godt tilfreds... -ich darf noch einmal auf die schrecklichen  Ausgangsstoffe aufmerksam manchen,  die ich, und darauf lege ich wert, unbesehen gekauft habe ;o) Ich hätte sie wegschmeissen können, oder die Stoffe in einem Quilt als Zwischelage verstecken können,  wie es von *jemand empfohlen wurde.  *Angelika, und sie darf das lol!!!! ...her må jeg lige minde om hvilke skrækkelige stoffer, jeg har arbejdet med. Det er stoffer som jeg,  og det betoner jeg udtykkelig, har købt i en "lykkepose" dvs. jeg vidste ikke hvordan de så ud! Jeg kunne have smidt dem væk, eller jeg kunne have brugt dem til mellemfoer, som Angelika  meget velmenene foreslog i en kommentar ;o)  Die Tischdecke ist 140x140 cm und für mich war es eine herrliche Herausforderung aus den Stoffen etwas zu machen. Die beiden Stoffe, die ich dazu genommen …

Ausstellung, AL-Sampler usw.

Meine Quitladies waren mit Gleichgesinnten zur Ausstellung  in Erding. Heute kamen sie wieder an, und haben ihren  Platz in der Ahnengalerie wieder aufgenommen.  Die liebe Ula hat alles praktische organisiert,  sich liebevoll um die Damen gekümmert und dafür gesorgt, dass sie wieder nach Hause geschickt wurden.  Liebe Ula, ich bedanke mich an dieser Stelle sehr für die Fotos und für das Pattern, das als Zugabe im Paket lag *freu* Block 9 des AL-Samplers ist fertig geworden...
-und als Nächstes mache ich mich an den Mystery ran. Vorhin habe ich angefangen zu schnippeln, ich glaube für Runde 4 und 5 werden ungefähr 500 Teilchen gebraucht ;o) Ich freue mich ganz doll über die vielen Leser meines Blogs,  und wer so lieb ist mein Blog in die Blogliste aufzunehmen,  kommt selbstverständlich auch in meiner! Einfach in einem Kommentar oder in einer Mail Bescheid geben ☺

Ich kann auch uni *lol*

Ich befürchte, dass ich ziemlich viele Leser mit meinem letzten Posting erschreckt habe ;o) Deshalb zeige ich hier einen alten Quilt,  ein Bargello 140x200 cm aus einfachen Uni-Baumwollstoffen, viel gebraucht und schon oft gewaschen. Ich habe ihn mit der Hand gequiltet, die Stiche sehen aus wie Heftstiche und es ging so schwer, dass der Quilt deshalb beinahe mein letzter geworden wäre... Mit diesem Quilt ist eine besondere Geschichte verbunden, denn als ich daran arbeitete bekam ich Besuch von Angelika, wir kannten uns damals nur flüchtig, weil unsere Kinder den selben Kindergarten besuchten. Sie kam, sah den Bargello, wurde angesteckt vom Patchworkvirus und seitdem verbindet uns eine wunderbare Freundschaft ☺
Jeg er bange for at jeg kom til at forskrække en masse bloglæser med min sidste posting ,o) Derfor vise jeg her en ældre quilt, en Bargello 140x200 cm, syet i alm. ensfarvede bomuldsstoffer. Den er godt brugt og har været i vaskemaskinen mange gange. Jeg har quiltet i hånden, stingene ligner ris…

Überraschungs FQ-Paket....

- unbesehen gekauft ☺ Ich gestehe ein, es war recht günstig, aber was bitteschön macht man damit???? Nach einem 3/4 Jahr im Schrank, habe ich sie da rausgeholt,  denn das einzig Gute was mir zu den Stoffen einfällt ist,  dass sie gerade zur Jahreszeit passen. Erst habe ich eine Schablone  aus Pappe gemacht, geschnitten... Kurven genäht... -und das ist dabei rausgekommen. Hmm, ich weiss noch nicht ob ich das Top schön finde,  aber ich habe wieder ein, für mich, neues Muster ausprobiert und die Zeit im Nähzimmer sehr genossen ☺ Ups, hier sind noch einige meine September To-Dos *lol*
Indrømmet, jeg er en af dem det ikke kan lade være med af og til, at købe en lykkepose eller som i dette tilfælde  ubeset en pakke FQ´s. Jeg kan faktisk ikke huske at jeg nogensinde har fået noget rigtigt godt i én af disse lykkeposer, men spændingen er det hele være ;o) Det eneste gode jeg kan finde på at sige om disse 9 FQ´s er at de passer til den aktuelle årstid. Jeg er ikke sikker på, om jeg synes om den top som jeg har s…

Miniquilts, Rabatte, 100 Blocks und Stefanie...

Mini Amishquilts, Gesamtgröße 90x90 cm, schon älter, weshalb ich auch nicht mehr sagen kann, woher ich das Muster dafür habe. Ich habe zwar keine Zeit zum Nähen, aber  ein bißchen shoppen geht immer *lach* Hier habe ich ein super Angebot entdeckt und mir 25 meter Reißverschüsse in 25 Farben  bestellt, wow ich freue mich schon ☺ Sie sind so schon günstig, aber dieses Wochenende gibt es zusätzlich 15% Rabatt. Bei Dawn sah ich vor kurzem ein wunderschönes  Kissen, der Block dafür ist aus diesem Heft. Das habe ich gestern bekommen, und ich bin hin und weg, es sind 100 wunderschöne Blöcke, die ich am liebsten alle nähen möchte, wenn ich mal wieder Zeit habe *lach* Gekauft habe ich das Heft hierStefanie und ihr Team hat den Deutschen Radiopreis als "Beste Comedy" gewonnen, das freut ich mich sehr!  Über die Geschichten aus dem kleinen Bistro,  amüsiere ich mich täglich köstlich *lol*  
Schönes Wochende! God weekend ! Have a nice weekend!

nichts Neues...

-aber passend zum goldenen Herbst. 110x110 cm. Maschinenengequiltet und -genäht aus Batiks. Bei diesem Quilt habe ich zum ersten und letzten Mal den Fehler begangen sofort das Top zu quilten, nachdem  ich die 3 lagen mit Sprühkleber verbunden habe,  das gibt Falten und die gehen nicht mehr raus! Ich benutze sehr gerne Sprühkleber, und wenn man den  Kleber über Nacht trocknen lässt wird das Top ganz glatt. Diese Lineale habe ich für das Muster gebraucht, total genial!  Ein paar Blumen habe ich noch im Garten, hier die "Cosmos Chocolate", weil sie wie Schokolade duftet ☺
Ich hatte in letzter Zeit nicht viel Zeit zum Bloggen, ein bißchen habe ich heute nachgeholt und dabei u.a 2 tolle Tutorials entdeckt.
1. bei Alda dieses:
Applikationen leicht gemacht- Tutorial und 2. bei Diana dieses:  Tutorial: Rundungen heften
Wirklich toll gemacht, vielen Dank ☺

Wundertüte, und was daraus geworden ist..

-natürlich wieder einen Quilt. 150x250 cm, Fleecerückseite und ständig in gebrauch. Mit der Maschine um die Blumen gequiltet als auch in den kleine Cornerstones. Wie ich die Blumen genäht habe, habe ich hier beschrieben.  Das Fusselproblem worüber ich in diesem Posting schreibe, ist immer noch da. Nicht mehr so schlimm, und ich glaube nicht mehr, dass es am Fleece sondern an dem schwarzen Stoff liegt. Schlechte Qualität obwohl Patchworkqualität und -preis. Wieder eine Erfahrung reicher ;o) Das sind die Stoffe aus der Wundertüte, die Regeln sind hier gepostet. Es durfte ein Stoff dazu genommen werden. Da ich nur 3 meter von dem schwarzen Stoff gekauft  hatte, reichte es nicht mehr für das Binding. Da habe ich auf ein Stoff aus meinem Vorrat zurückgegriffen, und somit leicht gegen die Regeln verstoßen.  Ob die Quiltpolizei jetzt kommt??? Ich glaube nicht *lol*