Follow this blog with bloglovin

Follow on Bloglovin

Dienstag, 30. August 2011

Ich war auch....

-beim Patchworktreffen der dänische Patchworkgilde
Jeg var også på træf i Odense ☺
Es war ein tolles Wochenende, ich habe viele nette 
Quilterinnen getroffen und gesprochen, viel gesehen,
einen gemütlichen Abend mit Quiltfreundinnen
im Hotel verbracht und natürlich auch ein 
kleines bißchen eingekauft...
-und zwar ein Kit für eine Tasche.
Gestern hatte ich noch einen Urlaubstag, und damit
das Kit nicht in der Schublade womöglich
in Vergessenheit gerät, habe ich die Tasche schon genäht.
Wie immer habe ich nicht genau nach der
Anleitung genäht, das wäre in diesem Fall auch
gar nicht möglich, denn ich habe sie nicht verstanden.
:confused:
 Egal, am Ende ist es eine Tasche geworden,
20x20 cm und als Vlies habe ich Thermolam benutzt, 
weil das Vlies vom Kit viel zu lapperig ist, finde ich ;o) 

Det var en skøn weekend, hvor jeg mødte og snakkede 
med mange søde quilter, så en masse og havde en rigtig
hyggelig aften på hotellet sammen med dejlige quilteveninder.
Selvfølgelig købte jeg også lidt ind...-nemlig et taskekit
Min sidste feriedag i går, udnyttede jeg til at sy tasken.
Som sædvanlig fulgte jeg ikke mønsteret til 
punkt og prikke, i mit tilfælde ville det
heller ikke have være muligt, for jeg forstår den ikke.
                                                  :confused:
Pyt, det endte med at blive til en taske.
Den er 20x20 cm og jeg har brugt thermolam
som mellemfoer, i stedet for det tynde vlies 
det var i kittet. 

Dann sah ich auch diese kleine Schneidematte,
braucht man die? Ja, weil sie so süß ist *lol*

Jeg så også denne lille skæremåtte, 
har man brug for sådan én?
Ja, for den er bare sød*lol*     
Da ich von mindestens 2 andere Frauen weiß, 
dass sie auch nicht gleich darauf gekommen sind,
traue ich mich hier darauf hinzuweise ;o)
Der schwarze Aufsatz, der an der KAM´s Zange
bei der Lieferung montiert ist, ist nicht der
 zu den üblichen T5 Snaps passende.
Es hat leider lange und etliche schief
angebrachte Snaps gedauert, bist ich das
gemerkt habe, aber seitdem ich den Aufsatz 
gewechelt habe, sitzten sie ALLE perfekt ☺ 
HIER ist der Link zum Scalloplineal.
HIER ist ein Link zur Hexagontäschen.
HIER kann man ein E-Book Anleitung für Geldbörsen kaufen.
Und HIER ist ein ganz tolles Blog, 
Kathrin hat einen wunderschönen Quilt genäht.
HER er et link til den lille 6-kante taske.
HER kan man købe et E-Book mønster til en pung-
Og HER er en flot blog,
Kathrin har syet en fantastisk flot quilt. 

Kommentare:

  1. Very cute bag , you have made a great job even if you had difficulty with readin the instructions .
    Sheila

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bente,
    so ein Tag mir vielen, gleichgesinnten PW-Freundinnen ist wie ein Kurzurlaub, nicht?
    Dein Täschchen ist zauberhaft geworden. Mir geht es übrigens immer wie dir: die Anleitungen versteh ich meist nie ganz (auch die deutschen) und dann versuche ich so gut es geht zurecht zu kommen, meist mit Veränderungen*lol*.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Bente,
    das ging ja schnell! Hübsch ist sie geworden.
    Wenn ich dran denke... ich habe noch drei Pack. vom LETZTEN Jahr!!!!
    Aber ich habe noch eine Woche Urlaub und werde jetzt meine Schätze von Odense in Angriff nehmen.

    AntwortenLöschen
  4. Bente, wie schade,daß wir uns nicht getroffen haben!! Sind wir uns vielleicht aber doch begegnet? Ich war am Samstag da, und habe mich auch in die kleine Tasche verliebt!
    Ich habe mir aber die Igel mitgenommen!!


    Liebe Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
  5. Her gik jeg og troede at jeg for en gangs skyld var hurtigere med at sy noget op, jeg har købt på træf ;-) Jeg blev dog kun næsten færdig med mit bageklæde :-)
    Flot taske ! Skærepladen fandt jeg desværre ikke :-(
    knus
    Angelika

    AntwortenLöschen
  6. Bente, det må vist kaldes turbo! Din lille træftaske er blevet vældig fin.
    Endnu en gang tusind tak for den fine røde strikketaske :-).
    Kærlig hilsen
    Anne-Mette

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Bente,
    ist die süß, die kleine Tasche. Da hätte ich auch nicht lange warten können und jede Gelegenheit genutzt gleich loszunähen.Und nun wünsche ich Dir vil Sßaß beim Ausführen des Täschchens.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,

    dein Täschchen ist schön geworden. Und auf so Kleinteile wie die winzige Schneidmatte würde ich auch fliegen - einfach weil sie niedlich ist.

    Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  9. Also Dein Täschchen sieht aus wie auf der Anleitung, Du musst es richtig gemacht haben, denn sie ist schön geworden.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Bente , die kleine Schneidematte ist aber auch wirklich süß.Man könnte sie ja für UNTERWEGS gebrauchen, *lol*
    Deine Tasche gefällt mir auch super,mal sehen ob ich so was auch hin zaubern kann. Ich nähe ja immer nach Augen- Gedankenblitze.
    Deine Tasche hab ich nun im Kopf.
    Freue mich das wir uns gefunden haben , drücke dich Karola

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Bente,
    die Tasche sieht klasse aus. Schöne Stoffe hast Du dafür genommen.
    lg, Heike

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Bente,
    das ist aber eine ausgesprochen schöne Tasche, die Farben gefallen mir sehr gut. Sicher wirst Du sie oft und gerne benutzen.
    Dir noch eine schöne Restwoche und liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Bente, die Tasche ist Dir super gelungen, trotz der Probleme mit der Anleitung. Die haben es manchmal in sich. Vielen DAnk für die vielen Links.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  14. Moin Bente, eine wunderschöööne Tasche hast du gemacht, einige Anleitungen sind verfälscht und man weiß gar nicht was die wollen , aber wir können auch nach Schnitt arbeiten, gelle.
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  15. Die Schneidematte ist wirklich allerliebst! Die hätte ich auch sofort mitgenommen, auch wenn ich mir nicht so ganz vorstellen kann, was ich darauf schneide, aber sie ist einfach zu niedlich.

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Bente,
    ich bin begeistert von der süßen Tasche.
    Irgendwann werde ich es auch mal zu einer PW Ausstellung da oben hin schaffen.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Bente,
    die kleine Tasche ist Dir ja wirklich schnell und gut gelungen.
    Mit gefällt sie auch.
    Die kleine Schneidematte hätte bei mir bestimmt auch ein zuhause gefunden.
    So eine Ausstellung ist doch immer wieder schön und man geht so motiviert heim.
    Mit den Kam Snaps ist es mir genauso gegangen. Nur weil ein Knopf entfernt werden mußte, habe ich gemerkt, dass der falsche Aufsatz montiert war. Vorher hatte ich auch sehr viel schiefe Knöpfe und dachte, es liegt an mir.
    Liebe Grüße
    Marlis

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Bente,
    vielen Dank für deinen Kommentar auf meinem blog. Den Wollkorb werde ich mit Sicherheit auf meinem Linkblog verlinken (Nov./Dez) Der Purse Organizer befindet sich schon im tool (siehe Organizer). Ich wünsch Dir einen wunderschönen kreativen Herbst.
    Liebste Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Bente
    Die Tasche ist mega süss, hast du toll gemacht.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  20. Wunderschöne Tasche trotz der nicht verstanden Anleitung! Oder vieleicht gerade dashalb? ;-)
    Gut das wir noch selber denken können!
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  21. I love it! Quilted bags are so unique-I bet you will enjoy using it.

    AntwortenLöschen
  22. wunderschön, dieses täschchen. und die kleine schneidematte, die ist DER KNALLER!
    lg silvia

    AntwortenLöschen
  23. Ganz schön ist das Täschchen geworden. Und weil ich eine Frau bin (und kein Mann) frage ich auch nicht, wofür man/ich es brauchen würde. Einfach süß!
    Auf Deinem Blog ist ja noch sooo viel zu entdecken!!
    Viele Grüße
    Sabine aus Zeuthen

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu schreiben,
das ist nett und darüber freue ich mich!
I appreciate every comment although I´m to busy to respond to them.
I´ll much rather visit your blog. Thank you for your understanding.
Bente

Blogging tips