Follow this blog with bloglovin

Follow on Bloglovin

Freitag, 1. Juli 2011

X-Blocks

Die Blöcke für diesen Tischläufer habe ich mit dem X-Block Lineal geschnitten. Dabei entstehen ziemlich große Reste, die man natürlich für ein Kante ect. benutzen könnte. Ich habe sie jetzt endlich vernäht und zwar in die 2 Runde des Mystery Happenings.  
 
Mit dem X-Block Lineal habe ich auch eine Scheibengardine genäht...
Es gibt ein tolles Buch mit zahlreiche Dessinbeispiele, von der Erfinderin des Lineals Patricia Pepe "Once Upon a Time in X-Blocks Land" 
Hier ist der Link zu ihre Homepage.
 
 Hier ist nun mein Mystery, ja sehr bunt ohne Konzept...-ich erwarte hierzu auch keine positiven Kommentarer. Mal qucken was am Ende dabei rauskommt, ich betrachte es als ein Experiment und es ist schon schön die ganzen Reste, die zu schade zum wegschmeissen sind, zu vernähen.

Kommentare:

  1. Hallo liebe Bente ,
    das sieht ja klasse aus , dieses Lineal kenne ich nicht , werde aber mal gleich deinem link folgen ,danke dafür .
    Euer Mysterie ist schön gewachsen und sieht gut aus , bin schon sehr auf das Endergebnis gespannt
    Wünsche dir ein gutes Wochenende
    Liebe Grüße
    Rena

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bente, Deine Projekte mit dem Lineal sehen toll aus. Ich hatte von diesem Lineal noch gar nichts gehört.
    Der Mysterie ist schön bunt. Und wenn es Dir nachher zu bunt ist, kannst Du ja immer noch einen einfarbigen Rand nehmen, so dass Du einen schönen bunten Hingucker hast.
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  3. Der Mystery ist ja nun wirklich quietschbunt, aber was es auch wird, zur Not kannst Du daraus eine Hundedecke für Woodstock machen*lach* Hunde können Farben nicht so gut sehen*kicher*
    Von diesem Lineal hab ich auch noch nie was gehört, muß ich mal kucken gehen, danke für den Tip.
    Liebe Grüße aus Berlin von Siggi und Woodstock

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, liebe Bente,
    Deine Arbeiten mit dem X-Block Lineal sehen super aus.
    Ich kenne dieses Lineal auch noch nicht und werde den Link auch einmal verfolgen. Vielen Dank dafür.
    Der Mysterie sieht doch gut aus. Er gefällt mir auch. Es ist doch toll, wenn etwas entsteht, von dem man noch nicht weiß, wie es am Ende aussehen wird. Ich bin schon sehr gespannt darauf.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Marlis

    AntwortenLöschen
  5. Na, kriegste aber! Den finde ich nämlich KLASSE!
    Herzliche Grüße..ich komm erst in der nächsten Woche zum 2. Teil, bin bei meiner Tochter in Flensburg. Herzliche Grüße
    claudi

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin immer wieder hellauf begeistert, welch wunderschöne Quilts bzw. Sachen Du zauberst.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende

    GLG Gudi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Bente, Deine Arbeiten mit dem besonderen Lineal sehen echt gut aus.
    Ich schau mir gleich mal den Link an, danke dafür.
    Dein Mysterie ist schon sehr bunt, aber dafür hast Du weniger Reste und noch ist er ja auch nicht fertig.

    Liebe Grüße
    uta

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Bente,

    dein Tischläufer sieht traumhaft und interessant aus...und der Mystery Block schaut klasse aus...nun steigt die Spannung , wie er am Ende ausschaut...;-)

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Bente,
    na Klasse sieht Dein Mytery Block aus.
    Bei so einem Teil kommt doch immer wieder Spannung auf.
    Ich bin gespannt aufs Endergebnis.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und liebe Grüße Ingeburg

    AntwortenLöschen
  10. I have not heard of this special ruler but I love the little curtain you have made with it .I also love the mystery quilt , it looks so bright and colorful and although so many fabrics are used they all go so well together , great job!!!

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Bente,

    tja, hmm, Dein Mystery ist seeehr , sagen wir, farbenfroh:-), aber warum auch nicht? Du findest bestimmt einen passenden Platz dafür.

    Der Tischläufer, den Du mit diesem speziellen Lineal genäht hast, gefällt mir sehr gut !

    Ich wünsch Dir noch ein schönes Wochenende!


    Liebe Grüße
    Gesche

    AntwortenLöschen
  12. Auch wenn Du zum Mystery keine positiven Kommentare erwartest, von mir gibts einen. Er ist so schön bunt, und Reste zum weiterverarbeiten sind doch immer gut.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  13. Ich finde deinen Mystery super! Der sieht nachher bestimmt klasse aus.
    LG Renate

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Bente,

    wow, schon wieder soooo wunderschöne Sachen
    hast Du gewerkelt, einfach nur klasse!!!

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Bente !
    Das Leben ist grau genug , da braucht man einfach Farbe . Ich finde ja das es nicht bunt genug sein kann.
    Das mit dem Lineal werde ich mir gleich mal anschauen.
    L.G. Ingrid

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Bente,
    auch ich kenne das Lineal noch nicht, ich werde mich mal auf der Seite von Patricia P. umschauen, toll sehen die Muster aus.
    Aber dein Mystery gefällt mir auch, du siehtst, es sind einige positive Kommentare dazu gekommen. Es sind so herrliche Stoffe, die du dafür verwendest !!!!
    Ganz liebe Grüße an dich, hab ein schönes Wochenende,
    deine Jutta

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Bente,
    dein Mystery gefällt mir ausnehmend gut, manchmal ist es von Vorteil, nicht zu sehr über etwas nachzudenken ;-)
    Deine X-Blöcke sehen auch klasse aus, nur für mich sind solche Speziallineale nichts, ich habe nämlich die Erfahrung gemacht,dass sie nach der Anfangsbegeisterung einstauben, schäm *LOL*
    GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  18. www.sabinesharzquilt.blogspot.com

    Hallo Bente, die Quilts sind toll! Die Gardine ist wunderschön und einfach eine tolle Idee.
    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Bente
    Dein Mystery sieht sehr schön bunt aus.Ich habe mich gestern auch entschlossen mit zu nähen und die zweite Runde hat es echt in sich.
    Deine Scheibengardinen finde ich auch schön und es scheint ja auch noch genug Licht rein zu kommen,ich dachte immer dann wird es so dunkel im Raum.
    Lg Katrin

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu schreiben,
das ist nett und darüber freue ich mich!
I appreciate every comment although I´m to busy to respond to them.
I´ll much rather visit your blog. Thank you for your understanding.
Bente

Blogging tips