Direkt zum Hauptbereich

Posts

Blogpost aus dem Archiv.....

Ho ho ho Bloghop....

Es weihnachtet sehr  und das mitten im schönsten Sommer.
-ready for Christmas? god jul  is danish (so am I) and means merry Christmas.
god jul  ist (wie ich auch) dänisch und heißt  fröhliche Weihnachten. Hätte ich das auf den Weihnachtskugeln schreiben wollen, wären sie ganz schön groß geworden *lol* 
Dieser ist tatsächlich mein erster Weihnachtsquilt. (Wandbehänge zählen nicht) Wie oft schon passiert, komme ich durch einen Bloghop dazu etwas Neues zu nähen, dass denn auch wirklich fertig wird.
This is my first christmasquilt ever,
(Wallhanging dosen't count)
and I´m so glad that this fabulos bloghop motivated me to sew one. Im Stoffvorratsschrank hatte ich rein zufällig einen passenden Jelly Roll liegen, und hier und hier
(übrigens ein sehr schönes Buch) fand ich Inspiration.
I had one of Kate Spains lovely jelly rolls in my stash and I wanted to make something like this and this
(by the way a great book) .  Als Rückseite habe ich weiches Kuschelfleece genommen, und als Vliesfüllung die 2…
Letzte Posts

Crinkle-Cut Table Runner

Zufällig im Internet entdeckt, und ich fand diesen 3D Effekt so faszinierend,  dass ich das Muster probieren musste. Bei Google findet man zahlreiche Fotos, so kann man gut erkennen wie es gemacht wird. Anders als im Original habe ich eine Außenkante daran genäht. Aus 14  (2,5 x 44 ") Stoffstreifen in jeweils 7 dunkel und 7 hellen Farben, habe ich den Läufer und wie früher schon gezeigt ein Tischset genäht.

Bargello Quilt

Eine Quiltfreundin wohnt in Jakarta  und als sie im Sommer hier war brachte sie Batiks mit. Obwohl ich so viele Quilt UFO´s und Stoffe im Lager für noch mehr Quilts habe,  musste ich diesen  herrlichen blauen Stoff UND einen Bali-Pop haben.
Bei  Missouri Star Quilt Company fand ich die Anleitung für diesen Quilt.  https://www.missouriquiltco.com/land/tutorials/bargello-quilt/index.html
Es ist ein Kuschelquilt geworden,  mit Alpenfleece (80 % Baumwolle) auf der Rückseite  und 100% Baumwollvlies 277 von Freudenberg als Einlage.
Hier ist der Link zum Blogpost wo ich meinen ersten Bargello zeige, genäht habe ich ihn als mein Sohn im Kindergarten war,  und jetzt war der Quilt mit seinem Sohn auf Europatour. Ist das nicht wunderbar wenn die Quilts gebraucht werden 💗

Sets around the Year

Moin, moin.... -lange nicht gebloggt aber sehr wohl genäht, unter anderem Tischsets und so fange ich mal damit an. Aus einem Probeblock hier Schoolhouse  in traditionellem rot/weiß wurde meine Tischset #7

3 Sets habe ich aus kleinen Stoffproben von Musterkarten genäht, die anderen 2 sind Überbleibsel von Tischläufern.
Wie immer Linkparty bei Valomea


Wave Tuck Pillows

Also Kissen mit Stehfalten. Hier  http://www.sew4home.com/projects/pillows-cushions/wave-tuck-pillow  habe ich eine tolle Anleitung dafür gefunden.
Viele Streifen schneiden, zusammen nähen und gaaanz viel Bügeln.
Schwarz oder Grau, ich konnte mich nicht entscheiden und habe gleich 2 Kissen genäht, und brauche ich mich auch jetzt nicht festlegen welches mir am besten gefällt ;-) 
Neues Blogdesign!  Ja ich hatte Lust auf Veränderung, Blogger bietet ja so viele verschiedene Designs an,  da fiel mir die Entscheidung nicht leicht. Jetzt teste ich erstmal dieses Design  und eigentlich ist es auch gar nicht so viel anders als vorher, einfach das Menu-Icon oben anklicken, dann sind alle Blog-Listen da.
Poste ich dann wieder regelmäßig?  Da verspreche ich mal lieber nichts,  die Lust wird durch das langsame Internet hier stark gebremst.
Erstmal schicke ich liebe Grüße in die Bloggerwelt 👋

Sets around the Year

Mein Mai Set ist so zu sagen in letzter Minute fertig geworden, denn die LinkUp Party startet immer am letzten Sonntag des Vormonats.
HIER  bei Valomea kann man die Mai-Sets der anderen Mitmacher sehen.
Mitmachen ist jeder Zeit möglich, Doris und Valomea haben diesen Sew Along gestartet, Regeln gibt es nicht... Manche nähen Sets die zum jeweiligen Monat passen, ich habe mir einfach nur vorgenommen jeden Monat einen Set zu nähen. Eine gute Gelegenheit Muster auszuprobieren,  diverse spezial Lineale mal wieder zu benutzen usw. usw. Die einzige Konstante meines Plans - es werden bunte Sets! Dieses Set im Faltenlook ist übrigens entstanden aus dem Überbleibsel  eines Tischläufers, da muss ich noch das Binding annähen und ein ordentliches Foto machen 😊

Life is a Journey - travel it well!

Ja nach fast 4 Wochen Blogger Abstinenz wird es höchste Zeit für ein neues Posting. Ich fange mit diesem Quilt an, denn DAS LEBEN IST EINE REISEnicht immer einfach und gerade aus, aber wertvoll und wunderbar. Genießt es!  Ein Stitchery-Muster von Helen Stubbings Hugs´n Kisses 150x150 cm, Bambusvlies und  sparsam rund um die Motivblöcke gequiltet. Zum Fotografieren ging es wieder an den Strand.
Mit Lotta natürlich 😎
Noch ein Langzeitprojekt wurde fertig. 
Wundervolle Lebensweisheiten
Nach der Fotosession wurde der Quilt gewaschen  und das rote Stickgarn verfärbte nicht.
 ♥ ♥ ♥ Liebe Grüße liebe Bloggerfreunde, ich bin so gerne eine von euch!

Hosentaschen Taschen für Taschengeld

Jeans Upcycling Aus einer Jeans wurden 2 Taschen - verschenkt an 2 tolle Jungs zur Konfirmation - mit Geld drin natürlich ;-)

Viele Schmetterlinge aus Stoff, genäht und gefaltet

gegen schlechtes Wetter an Ostern .... Die Blöcke waren ja schon ewig lange genäht, Dank Katrin die uns damals im Zuge des Hasenbach Challenges   jeden Monat anspornte einen Block zu nähen. Endgültig fertig gestellt im vergangenen Sommer,  und jetzt ist die richtige Zeit sie zu zeigen.
Die Muster sind von Claudia Hasenbach, im Original sind sie 6x6" ich habe meine auf 8x8" vergrößert weil sie mir so besser gefallen. In Reihen zusammengenäht und damit man sich auch die  Namen der Schmetterlinge merken kann, habe ich sie da unter gestickt.  Neulich entdeckte ich diese Origami Schmetterlinge in einer Zeitschrift, die Anleitung ist auch hier: http://www.modage.de/2015/02/26/origami-schmetterling-aus-stoffresten-naehen/  Ganz süß finde ich....
Ich wünsche Frohe Ostern!

Ein Hase im Ei für die Kreativ Kiste

- und beinahe hatte ich den Termin zum Zeigen verpasst. Hase im Ei Ein Muster von Stefanie- Perlenfee  und einer Video-Anleitung vom Haus mit dem Rosensofa Vielen Dank dafür! Ich finde die Videos mit Kirsten super und gucke sie ganz gerne. Hier ist der Link zu YouTube und hier zu ihre Facebookseite Ich habe den ganzen "Hasenstoff" aufgebraucht   und gleich ein paar Hasen und Eier  mehr genäht. Ich finde sie so goldig und bin froh das Osterhasen-nähen die Aufgabe  für diesen Monat mit der Kreativ Kiste war. Allerlei-Hobby - MartinaAndrea-Traeume-AndreaAngelikas-Patchpage-AngelikaFleckchensquilt-RikeIliketoquiltblog-Benteiunddu-KarinPuppemaennchen - AlexandraStoffliebhaberin - Andrea
Liebe Grüße Schachbrettblume,
die Einzige in diesem Jahr und ist sie auch noch abgebrochen.

Wickeltasche Willow

Ein Muster von lillesol und pelle, und die Anleitung ist top 👍 Innen ist Platz für alles was wichtig ist unterwegs.  Ich verwendete neben Jeans-Stoff ausschließlich beschichtete Baumwolle. Meine Willow hat einen ReissVerschluß, ist nicht vorgesehen im Muster,  halte ich aber für sinnvoll, weil man die Tasche  auch ohne Wickelunterlage benutzten kann.  Die Taschenklappe ist mit Klettband an der Tasche befestigt  und gleichzeitig die mobile Wickelunterlage. Rundum Paspelband, hier kaum wahrnehmbar,  Kenner sehen es aber sofort 😉 Seitentaschen aus Opas altem Jeanshemd Prym Bodennägel sind sehr praktisch beim unserem feuchtem Klima 💦  Auf meiner Suche nach der optimalen Wickeltasche sah ich sehr viel Pink und Prinzessinnenborte....  -ich habe es wie man sieht etwas schlichter gehalten. Und man sieht, die Tasche wird gebraucht, ich freue mich 😊